Studiologic Numa Concert

StudiologicNumaConcertMasterkeyboard trifft auf Konzertflügel-Klang
Mit dem Numa Concert hat Studiologic eine Verbindung aus Masterkeyboard und Digitalpiano geschaffen. Mit einer 88-Tasten vollgewichteten Tastatur mit Hammermechanik und einer 1 GB großen Sound Bibliothek besitzt das Numa Concert die wesentlichen Eigenschaften eines guten Digitalpianos. Das „String Resonance Modeling“, was mit aufwendigen Algorithmen die natürlichen Resonanzen der Saiten simuliert, macht das Numa Concert zu einem authentisch klingenden Piano, das sowohl im Studio, als auch auf der Bühne einsetzbar ist.

Neben den Piano Klängen beinhaltet das Numa Concert auch E-Piano, Orgel und Pad-Sounds, jeweils mit bis zu 128-stimmiger Polyphonie. Auch Effekte wie Phaser, Rotary, Chorus, Reverb, Delay und Stereo Tremolo sind möglich.
Neben den beiden Audio-Ausgängen und zwei Kopfhörerausgängen verfügt das Numa Concert über einen USB-Port sowie Midi-In/Out/Thru zur Verbindung mit PC/Mac oder anderen Geräten.

Das Studiologic Numa Concert ist ab sofort für 1.783,81 EUR (UVP) im Fachhandel erhältlich.

www.synthax.de
www.studiologic-music.com
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel