Volca Keys: Analoger Loop-Synth von KORG

volca-keysDer kompakte Lead-Synth volca keys weist 27 Tasten und die Filtersektion des beliebten miniKORG700S aus dem Jahre 1974 auf und liefert trotz kleiner Abmessungen einen fetten analogen Synth-Sound mit flexiblen Loop Sequencer und effizienter polyphoner Sound Engine. Lieferbar ab Juli.

 

 

 

HIGHLIGHTS:

  • 3-stimmiger Analog-Synth
  • Voicing-Funktion zum mühelosen Kreieren von Sounds
  • Delay-Effekt zum Erweitern der klanglichen Möglichkeiten
  • Flexibler Loop Sequencer
  • Loop Sequencer zum Aufnehmen von Phrasen beim Spielen
  • Motion Sequence-Funktion zum gezielten Verfeinern von Loops
  • Active Step- und Flux-Funktion zur dynamischen Gestaltung von Sequenzen
  • Praktische Funktionen für eine komfortable Bedienung
  • Selftuning-Funktion gegen Tonhöhenschwankungen – bisher ein Schwachpunkt analoger Synths
  • SYNC- und MIDI IN-Buchse zum Synchronisieren mehrerer Geräte inklusive DAW
  • Kompaktes Format, Batteriebetrieb und integrierter Lautsprecher für grenzenlose Einsatzmöglichkeiten

PREIS: 166 EUR inklusive Mehrwertsteuer (UVP)

www.korg.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel