NAMM 2013: Fünf neue Alto Professional Slim-Line Mischpulte

Live_1202Vom 24. bis zum 27. Januar stellt Alto Professional seine Neuheiten am Stand 6700 auf der Winteredition der NAMM in Anaheim, Californien aus. Präsentiert wird die neue Mixer-Serie bestehend aus einem 8-Kanal Modell, einem 12-Kanal 2-Bus Modell sowie 4-Bus Modellen mit jeweils 12, 16 bzw. 24 Kanälen, von denen sich jedes durch schlankes Design, USB Audio Anschlüsse, analoge Kompressoren, Alesis DSP Effekte und EQs auszeichnet.

 

Die Monokanäle weisen einen TRS Insert sowie XLR- und 6,3mm Klinken-Eingänge auf. Für die Klangregelung stehen ein Low-Cut Filter, Gainregler, 3-Band EQ, Panorama, ein 60mm Lautstärkefader sowie ein Muteschalter bereit. Alternativ zu einer Insertbuchse besitzen die Stereokanäle einen weiteren symmetrischen 6,3mm Klinken-Eingang. Außer den zwei weiteren Effektwegen bei den 4-Bus Modellen und deren ersten beiden Aux-Wegen ist die Wahl zwischen Pre- und Post-Fader möglich. Summenausgang oder Monitormix können durch das interne 24-Bit USB Interface auf einen Computer übertragen werden. Über die USB Schnittstelle kann aber auch ein Laptopsignal oder ein anderes USB Audiosignal in den Mix integriert werden und per separatem Regler in der Lautstärke modifiziert werden. Ein Fußschalter schaltet die Effekte ein oder aus. Die 12-stufige LED Anzeige und ein Kopfhörer-Ausgang mit Lautstärkeregelung komplettieren die Ausstattung.
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel