NAMM 2013: Akai Pro präsentiert MAX25 und MPX8

MAX25Besucher der NAMM können am Akai Professional Stand (6700) die beiden Neuzugänge der Controller- und Instrumentenserie bewundern: den USB/MIDI/CV Keyboard Controller MAX25 sowie den SD Sample Launcher mit MPC Pads MPX8.

 

Der MAX25 stellt eine kompakte Version des im Vorjahr präsentierten MAX49 dar und übernimmt zahlreiche Features seines großen Bruders wie zum Beispiel den CV/Gate Ausgang, leicht gewichtete Tasten mit Aftertouch, einen umfangreichen Arpeggiator, Step Sequencer und LED Touch Fader, die das lineare oder sprunghafte Verändern von Parametern erlauben. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten liegt in der Anzahl der Bedienelemente: während der MAX49, wie der Name schon andeutet, 49 Tasten und zusätzlich 8 Fader und 12 Pads aufweist, so verfügt MAX25 über 25 Tasten, 4 Fader und 8 Pads. Im Lieferumfang enthalten ist die AkaiConnect automatic-mapping Software, sodass Plug-Ins ohne umständliche Zuweisung unmittelbar angesteuert werden können. Dank HUI Modi und Mackie Control lässt sich der Controller problemlos und prompt mit einer Vielzahl von DAWs einsetzen.
Der MPX8 versetzt Musiker in die Lage, über SD Karten eigene Samples zu laden und sie dann den acht hintergrundbeleuchteten Pads zuzuweisen. Diese reagieren empfindlich auf Anschlags- und Druckdynamik. Das Paket kommt mit einer Sample-Bibliothek, die einen großen Vorrat an Sounds bietet, die den Ansprüchen von Livemusikern wie auch Studioproduzenten gerecht wird. Auch bei schwachem Licht lässt sich die benutzerfreundliche Bedienoberfläche wunderbar durch das hintegrundbeleuchtete Display bedienen. Für unterschiedliche Setups stehen außer einem 3,5mm Kopfhöreranschluss zwei symmetrische 6,3mm Klinken-Ausgänge, USB MIDI Ein- bzw. Ausgänge, sowie 5 Pin MIDI bereit. Der mitgelieferte Drag-and-Drop Sample Editor konvertiert Samples, weist sie zu und ist sowohl mit Mac oder PC kompatibel. Beispielsweise können Sample in der Tonhöhe modifiziert oder mit Reverb ergänzt und dann als Kits abgespeichert werden.

Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel