Drei neue Controller:

qx61_mediaAlesis stellte auf der NAMM drei neue Keyboardcontroller vor, die die günstige Q- und QX-Serie ergänzen.

Allen gemeinsam ist die anschlagdynamische Tastatur, die Patchwechselbefehle senden kann, ein Pitch- und ein Modulationsrad, traditionelle Midi Ein- und Ausgänge sowie USB Midi. Die beiden neuen QX Modelle QX25 und QX61 bieten acht Drehregler sowie vier anschlagdynamische Drumpads mit Hintergrundbeleuchtung, beim QX61 stehen noch acht weitere Fader zur Verfügung.


Das kompakte Modell QX25 verfügt über 25 Tasten, während sich das QX61 mit 61 Tasten vor allem an Projektstudios und Liveperformer richtet.  Transporttaster und Oktavwahlschalter runden die Ausstattung der com credit agency / Debt Management AdvertisementAdvertisement©2014 About. Controller ab, sodass problemlos auf MIDI-Expander oder Softwareklangerzeuger zugegriffen werden kann.

Alle Modelle der Q-Serie können per USB mit Strom versorgt werden. Für den exklusiven Betrieb mit MIDI Hardware kann ein optionales Netzteil verwendet werden. Alle Controller der Q-Serie werden weiterhin mit der Ableton Live Lite Alesis Edition Software ausgeliefert.

Lieferbar sind die neuen Controller voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2012.

UVP: 119 EUR (QX25)
UVP: 199 EUR (QX61)
UVP: 149 EUR (Q61)

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy