Avid auf der Tonmeistertagung Köln

AvidAvid stellt auf der Tonmeistertagung in der Messe Köln in den Räumen H und F (2. OG) die aktuellen Produktionssysteme für Live Sound und Pro Audio vor.

Avid Pro Audio
Die aktuellen Avid Produktionsworkflows mit den Pro Tools | S3 und Pro Tools | S6 Pulten lassen sich an zwei S6 Konsolen und einer S3 mit Pro Tools Dock bei Avid im Raum XX XX erleben. Auch die Neuheit von der AES Los Angeles, das in Kooperation mit DAD konzipierte Avid Pro Tools | MATRX Interface, ist dort erstmalig in Europa live zu begutachten.
 
Bei den Partnern DAS Digital Audio Service findet sich ein weiteres S6 System und bei Magix ist eine Pro Tools | S3 im Zusammenspiel mit der Magix Sequoia DAW in  Betrieb.
  
Avid Live Sound
Im Rahmen der TMT Academy im Raum R1 im 2. Stock des Messegebäudes befindet sich während der gesamten Tagungsdauer ein Avid VENUE | S6L Pult an dem die LIVE Mixing Seminare durchgeführt werden.
 
Der renommierte Live Mixing Engineer Robb Allan (Massive Attack, Manic Street Preachers, Coldplay, etc.) gibt jeden Tag um 11:00 Uhr, 13:30 Uhr und 16:00 Uhr Workshops an den VENUE | S6L Pulten zu den neuen Features der neuen VENUE Software Version 5.3 und aktuellen Workflows.
 
Automation Challenge - Szenenautomation für Theater und Musical – Freitag, 18.11. 2016 13:30 – 15:30 in Raum R5 u.a. mit Avid VENUE | S6L
Workflow-Optimierung für den Tontechnikalltag in Theatern und bei Musicals ist das Thema dieses Hands-On Workshops. Typische Szeneautomatisierungen, wie sie für reibungslose Aufführungen notwendig sind, werden an Pulten verschiedener Hersteller erklärt und konzeptionell miteinander verglichen. Besucher dieser Workshops erleben in kleinen Gruppen zusammen mit den Herstellern in 20 Minuten Slots die Automatisierungsvorzüge der verschiedenen Anbieter und natürlich der Avid VENUE | S6L
 
Weitere Informationen zu den Avid Pro Audio Produktions- und Live Sound Systemen: www.avid.com/de


Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy