KORG minilogue

w1 minilogue top reMit neu entwickelten analogen Synthesizerschaltungen ist der neue minilogue ein voll programmierbarer, polyphoner Synthesizer zum Schnäppchenpreis. Die verwendeten Synthesizerschaltungen wurden extra für den minilogue entwickelt und heben sich deutlich von der grauen Masse ab. Erstmals in diesem Segment ist die Klangerzeugung nämlich vierstimmig polyphon und kann intuitiv programmiert und beeinflusst werden.

 

Mit 2x VCO, 1x VCF, 2x EG, 1x VCA und 1x LFO lässt sich jede Menge schrauben.8 Voice Modi unterstützen dabei die iInterpretation des zu spielenden Sounds.
Selbstverständlich bietet minilogue auch die obligatorischen Modulationsmöglichkeiten wie Cross Modulation, Oscillator Sync und Ringmodulation sowie einen Delay-Effekt mit Hochpassfilter. Wie alle legendären Analog-Synthesizer bringt minilogue flexible Programmiermöglichkeiten und eine breite Sound-Palette an den Start. Ein

Im Gegensatz zu anderen Analog-Synthis in seiner Preisklasse bietet der minilogue eindrucksvolle 200 Speicherplätze. In den 100 Werks-Presets finden Sie bereits eine eminent brauchbare Auswahl fetter Bässe, breiter Pad-Sounds, durchsetzungsfähiger Solo-Sounds und jede Menge Atmo-Klänge. Weitere 100 USER-Speicherplätze dienen dabei zur Ablage eigener Soundkreationen.Mit dem intuitiv bedienbaren Step-Sequenzer, lassen sich nicht nur Phrasen, sondern auch bis zu 16 Einstellungsänderungen programmieren. minilogue unterstützt sowohl Echtzeitaufzeichnungen mit Overdubs als auch die Step by Step-Programmierung komplexer Phrasen, die garantiert Leben in die Bude bringen.

Außer MIDI-Buchsen bietet der minilogue SYNC-Anschlüsse für die Verbindung mit anderen Groove-Maschinen von Korg wie der volca- oder electribe-Serie bzw. einem SQ-1. Sowohl live als auch im Studio wird sich der minilogue als analoger Retter in der Not erweisen, um den Songs mit knackigen Synthiparts das Sahnehäubchen aufzusetzen.

minilogue Highlights:

+ 37 anschlagdynamische Minitasten
+ Analog-Synthese
+ 4 Stimmen
+ 200 Programs (100 ab Werk/100 User-Speicher)
+ 8 Voice Modi (Poly, Duo, Unison, Mono, Chord, Delay, Arp, Side Chain)
+ VCO1: Octave, Wave (Saw, Triangle, Square), Pitch, Shape
+ VCO2: Octave, Wave (Saw, Triangle, Square), Pitch, Shape
+ VCO2 MODULATION: Cross Mod Depth, Pitch EG Int, Sync, Ring
+ MIXER: VCO1, VCO2, Noise
+ FILTER: Cutoff, Resonance, EG Int, Filter Type (2 oder 4 Pole), Keytrack, Velocity
+ AMP EG: Attack, Decay, Sustain, Release
+ EG: Attack, Decay, Sustain, Release
+ LFO: Wave (Saw, Triangle, Square), EG Mod (Int, Rate, Off), Rate, Int, Target (Pitch, Shape, Cutoff)
+ DELAY: Hi Pass Cutoff, Time, Feedback, Output Routing (Post Filter, Pre Filter, Bypass)
+ Polyphoner 16-Step-Sequenzer
+ 41 Bedienelemente für den Direktzugriff
+ OLED-Oszilloskop für die Echtzeitanzeige der Wellenformänderungen
+ Kopfhörer (6,3mm-Stereoklinkenbuchse)
+ Output (6,3mm-Klinke, mono)
+ Audio In (6,3mm-Klinke, mono)
+ Sync In / Out (3,5mm-Miniklinke, mono)
+ MIDI In / Out
+ USB Typ B

KORG minilogue: 713 EUR (Unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller inkl.19% MwSt.)

Lieferzeit: Mitte Januar 2016

Weitere Informationen unter www.korg.de



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel