Roland präsentiert neue Digitalpianos

RP401R RW panel XROLANDs neue Digitalpianos RP401R und F-130R sollen vor allem durch hohe Klangqualität zum niedrigen Preis überzeugen. Außerdem sind beide neuen Modelle sehr kompakt gehalten.

Das RP401R soll dabei in erster Linie für Anfänger und Musikschule attraktiv sein. Die 3-fach Pedalmechanik mit "Progessive Damper Action" Haltepedal stellt dabei eine Besonderheit dar. Damit ist ein stufenloses Haltepedal-Spiel möglich, was auch fortgeschrittene Spieltechniken erlaubt.

Beim F-130R wurde auf eine zeitgemäße Optik Wert gelegt. Außerdem soll das Instrument durch moderne Features und ein authentisches Flügel-Spielgefühl überzeugen.
Die beiden neuen Pianos verfügen über Rolands SuperNatural Klangerzeugung für einen natürlichen Klavier-Klang und eine neu entwickelte Klaviatur. Die Kopfhörer Ausgänge beider Pianos sind mit dem sogenannten "Headphones 3D Ambience“-Effekt ausgestattet, der auch über Kopfhörer ein guten Raumklang ermöglichen soll.
Darüber hinaus gibt es noch kostenlose iOS-Apps mit einigen interessanten Features. Die „Air Performer“-App kann zum Beispiel Songs aus iTunes drahtlos auf dem Piano wiedergeben.

br>Die „Piano Partner“-App liefert Zugang zu verschiedenen Lern-Funkionen. www.rolandmusik.de

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel