Studiologic Numa Concert

StudiologicNumaConcertMasterkeyboard trifft auf Konzertflügel-Klang
Mit dem Numa Concert hat Studiologic eine Verbindung aus Masterkeyboard und Digitalpiano geschaffen. Mit einer 88-Tasten vollgewichteten Tastatur mit Hammermechanik und einer 1 GB großen Sound Bibliothek besitzt das Numa Concert die wesentlichen Eigenschaften eines guten Digitalpianos. Das „String Resonance Modeling“, was mit aufwendigen Algorithmen die natürlichen Resonanzen der Saiten simuliert, macht das Numa Concert zu einem authentisch klingenden Piano, das sowohl im Studio, als auch auf der Bühne einsetzbar ist.

Waldorf Nave macht aus iPads Wavetable Synthesizer

fx_and_arpDer brandneue Synthesizer aus dem Hause Waldorf trägt den Namen Nave und kann sich wohl als fortschrittlichster Wavetable Synthesizer unserer Zeit bezeichnen. Sein Herz besteht aus zwei neu entwickelten Wavetable Generatoren. Unabhängig von der Tonhöhe kann das Spektrum transponiert werden. Waves können sowohl sehr rauschhaft als auch perfekt periodisch wiedergegeben werden. Spektrum, Rauschhaftigkeit und Wavetable Position sind in Echtzeit modulierbar.

Volca Keys: Analoger Loop-Synth von KORG

volca-keysDer kompakte Lead-Synth volca keys weist 27 Tasten und die Filtersektion des beliebten miniKORG700S aus dem Jahre 1974 auf und liefert trotz kleiner Abmessungen einen fetten analogen Synth-Sound mit flexiblen Loop Sequencer und effizienter polyphoner Sound Engine. Lieferbar ab Juli.

SP-170S RD: Limitiertes Stage Piano von KORG

SP170SRD_SlantAb sofort ist das neue SP-170S RD von KORG erhältlich. Der kompakte, leichte und kostengünstige Einstieg in die Welt der digitalen Pianos ist sowohl als Stage- als auch als Home Piano einsetzbar und kommt inklusive Ständer in auffälligem Rot (limitierte Auflage), aufgeräumtem Weiß oder schickem Schwarz. Es bietet hochqualitativen und expressiven Flügelklang und durch seine gewichtete 88iger Tastatur mit Hammermechanik eine dem analogen Piano nachempfundene natürliche Tastaturansprache.

Mobile Musicworkstation von KORG

kross61KORG Kross ist eine preisgünstige, leichte und mobile Music Workstation, mit der man  die auf seinem bevorzugten Kreativsystem erstellten Songs und Sounds einfach überall nutzen kann. Sechs AA-Batterien speisen das mobile Performance-Instrument unterwegs mit der nötigen Energie. Das ab Juli 2013 erhältliche KORG Kross wartet mit einer ganzen Menge an Features und Sounds auf. Mit dabei sind ein overdubfähiger Stereo-Audio-Recorder und ein vielseitiger Mikrofoneingang.

KeyControl 61 XT USB Control Keyboard

pre_ESKC61XT_45reDas KeyControl 61 XT stellt die aktuelle Erweiterung der Palette professioneller USB Keyboard Controllern aus dem Hause ESI Audiotechnik dar. Das leistungsstarke Keyboard mit 61 anschlagsdynamischen Tasten im außergewöhnlichen Design weist eine besonders solide Konstruktion aus Aluminium auf und eignet sich somit für den Einsatz im Studio und Live.

CASIO: Europa-Premiere des PRIVIA Pro PX-5S

PX-5SWE_LMit revolutionärer AiR-Technologie.

Besucher des CASIO-Standes auf der Prolight Sound konnten der Europa-Premiere des PRIVIA Pro PX-5S beiwohnen. Das Stage Piano ist mit der innovativen AiR-Technologie von CASIO ausgestattet und bietet eine überzeugende Detailtreue in Klangentfaltung und Tastaturverhalten. AiR steht für „Accoustic and intelligent Resonator“ – Klang, Dynamik und Resonanz auf Flügel-Niveau.

iConnect, innovative MIDI-Interfaces für PC, MAC und iOS

gallery_icm4plusfrontangleMit den beiden neuen Geräten iConnectMIDI4 und iConnectMIDI2 zeigte Klemm Music Technology während der Musikmesse sehr innovative MIDI-Interfaces des US-Hersteller iConnectivity. Die beiden Interfaces setzen völlig neue Maßstäbe im Bereich der iOS-Interfaces. Bei iConnectMIDI4 und iConnectMIDI2 handelt es sich nicht nur um MIDI-Interfaces mit 4 bzw. 2 separaten Ports für PC, MAC und iOS, beide Interfaces bieten die Möglichkeit, mehrere Computer und iOS-Geräte zu einem Gesamt-System zu vernetzen.

TAMAs neues Flaggschiff STAR Drums

TB4ZS_SBMAbgeleitet vom Namen des Mutterkonzerns Hoshino (engl.: „starfield“) findet man den Begriff „Star“ seit 50 Jahren in fast allen TAMA Serienbezeichnungen. Die neue Ultra-High-End-Serie nennt sich schlicht und einfach STAR Drums. Alle Details und Spezifikationen herkömmlicher Schlagzeuge wurden überdacht und weiterentwickelt, sodass STAR Drums mit einer Vielzahl an einzigartiger Features glänzt.

Numa Concert vereint Digitalpiano und Masterkeyboard

StudiologicNumaConcertIm Numa Concert von Studiologic sind Masterkeyboard und Digitalpiano der Referenzklasse vereint in einem einzigen edlen Instrument. Es klingt nicht nur wie ein Konzertflügel sondern spielt sich dank der voll gewichteten Holztastatur mit Hammermechanik auch so und schöpft gleichzeitig aus einer 1 Gigabyte grossen Soundbibliothek. Diese wurde mit den Weltklasseflügeln F308 und dem D-Modell erstellt, wobei 5 Surround-Mikrofone eingesetzt wurden.

Verwandte Artikel