Bandworkshop Voting

Die Entscheidung, welche Titel wir für den Xound/BxDxF-Bandworkshop ins Voting schicken sollen ist uns nicht leicht gefallen. Nun gibt es sogar 4 Titel, anstatt wie angekündigt 3 zur Auswahl.

1. From Darkness:



2. Heaven and Hell:



3. Invincible:



4. Rocking the Spot:



Das Voting endet am 31.4.2012. Bis dahin habt ihr die Möglichkeit, für einen der vier Titel zu stimmen. Der Titel mit den meisten Stimmen geht letztlich in den Xound/BxDxF-Bandworkshop, d.h. es liegt an Euch, welcher BxDxF-Titel produziert wird.

{jvotesystem poll==1}

Habt ihr eine Meinung zu unserer BxDxF-Aktion? Schreibt uns euren persönlichen Kommentar.

Alle, die bis zum 30.04.2012 mindestens einen sinnvollen Kommentar zur
Aktion verfasst haben, nehmen an der Verlosung eines
Sennheiser MK 4 Großmembran-Mikros im Wert von 349 EUR
teil.*

*Bei mehreren Einsendungen entscheidet das Los. Personen unter 18 Jahren, Xound-Mitarbeiter sowie deren Angehörige sind zur Teilnahme nicht berechtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist bis zum Einsendeschluss möglich. Das Gewinnspiel endet am 30.04.2012.

Bitte achte darauf eine gültige E-Mailadresse anzugeben, damit wir Dich im Falle des Gewinns benachrichtigen können. Die angegebenen Daten werden nur innerhalb dieser Aktion benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Lässt sich der Gewinner aufgrund unrichtiger oder unvollständiger Kontaktdaten nicht ermitteln, so erfolgt eine weitere Ziehung eines Gewinners.

Kommentare (69)add comment

Petra said:

0
...
Finde From Darkness richtiiiig cool! Mein Wahl ist also klar! Und über das Mic würde ich vor Freude schier ausflippen smilies/grin.gif
April 29, 2012

Matze said:

0
...
From Darkness, ich habs dann doch gern etwas härter smilies/grin.gif
April 29, 2012

frankie said:

0
...
Rocking the Spot - rockt klasse, Stimme der Sängerin passt perfekt, Song hat Ohrwurmcharakter
April 29, 2012

Oliver said:

0
...
Rocking the spot!

Tolle Aktion! Und das übergeniale Mic wäre hier sehr willkommen... smilies/cool.gif
April 28, 2012

Annemarie said:

0
...
Rocking The Spot it is! Gefällt mir am besten! smilies/grin.gif
April 27, 2012

Olli said:

0
...
Definitiv der Song "From Darkness".
Er baut sich wunderbar auf, man spürt schon förmlich, dass da gleich etwas kommt.
Treibend geht es mit dem Sprechgesang weiter, um dann im Refrain richtig, mit Unterstützung der supercoolen weiblichen Stimme, abzugehen.
Sehr schön auch zum Ende hin, noch ne Schippe draufgelegt (mir gefällt auch das Solo), um am Ende leicht melancholisch auszulaufen, was Euren Songtext nur noch unterstreicht.

Ihr müsst DEN rausbringen!!!
FETT, FETT, FETT

*greetz*
April 26, 2012

Markus73 said:

0
...
From Darkness hat mich am meisten bewegt.
April 26, 2012

Claudia said:

0
...
Meine Stimme fällt auf From Darkness, weil der Song sehr facettenreich ist.
April 25, 2012

Martin said:

0
...
From Darkness finde ich am stärksten. Der Sound geht gleich ins Ohr und man vergißt ihn nicht.
April 25, 2012

Rosi said:

0
...
4. Rocking the Spot

finde aber alle 4 nicht übel. Aber der ist mir im Ohr geblieben.
April 25, 2012

Stephanie B. said:

0
...
Rocking the spot gefällt mir auch am allerbesten, yeahhh!
April 25, 2012

karine bellanti said:

0
...
smilies/wink.gif *The best for you !!!
amazing !!
i can't wait
smilies/cool.gif
April 24, 2012

chudi said:

0
...
konnt mir nur schwer zwischen "Rockin the Spot" und "From Darknes" entscheiden. An sich beide Songs sehr gut.
April 23, 2012

Lotta said:

0
...
Alle 4 Songs sind nicht schlecht. Aber eindeutig am Besten gefällt mir Invincible!
April 23, 2012

Domi said:

0
...
From Darkness geht gut nach vorne, das Intro-Riff erinnert n bisschen an Rammstein... smilies/tongue.gif
April 23, 2012

Tim said:

0
...
Mir gefällt "From Darkness" einfach am besten. Tolle Stimme.
April 23, 2012

Anne said:

0
...
Rocking the Spot ist echt cool
April 23, 2012

Ronny said:

0
...
From Darkness bitte. Der klingt einfach am stäksten Die anderen sind auch nicht übel. Aber bei From Darkness finde ich die Kombi aus den Stimmen von Frau und Mann sehr gut.
April 23, 2012

grafixgirl420 said:

0
...
Meine Wahl fällt auf Heaven and Hell
April 23, 2012

Kenner said:

0
...
From Darkness hat den besten Wiedererkennungswert und Hitpotential
April 22, 2012

Nicole said:

0
...
Rocking the Spot einfach locker flocker
April 22, 2012

Markus said:

0
...
Mir hat Invincable am besten gefallen. Schöne Melodie und gute Lyrics! smilies/smiley.gif
April 22, 2012

Heike said:

0
...
Meine Wahl fällt auf: From Darkness
April 22, 2012

Hartwig said:

0
...
Heaven and Hell geht ins Blut. Also das ist mein Tip
April 22, 2012

Andrea W. said:

0
...
From Darkness gefällt mir am besten, da es für mich ein Ohrwurm ist smilies/smiley.gif
April 22, 2012

Claudia F. said:

0
...
From Darkness ist wirklich gut, alleine schon wegen der Stimme der Frau im Kontrast du dem harten Gesang des männlichen Sängers
April 22, 2012

heiko said:

0
...
Mir gefällt "Heaven and Hell" mit Abstand am besten, weil der Song einen richtig gut mitreißt. Die anderen sind jedoch auch nicht schlecht
April 22, 2012

syxx said:

0
...
From Darkness rockt einfach am meisten
April 21, 2012

kyr said:

0
...
Heaven and Hell klingt einfach am authentischsten
April 21, 2012

Darina said:

0
...
Rocking the Spot , die Stimme der Sängerin gefällt mir
April 21, 2012

tina said:

0
...
Heaven and Hell ist einfach unschlagbar smilies/kiss.gif
April 21, 2012

Elke said:

0
...
Heaven and Hell gefällt mir am besten, da dort die Melodik der Rock'n'Roll-Anfänge durchkommt
April 21, 2012

Irmi said:

0
...
Rocking the Spot! Da muss man sofort mit rocken!
April 21, 2012

Marga said:

0
...
From Darkness , tolles Ding
April 21, 2012

wajano said:

0
...
4. Song da es eine breiteres Klangspektrum hat und besser im Ohr ankommt
April 21, 2012

wajano said:

0
...
Es gefällt mir eher die Kombination von mehreren Stimmen, die sich in ihrer Bandbreite unterscheiden und sinnvoll ergänzen.
So harmoniert das Stück einfach besser.
April 21, 2012

Nils L. said:

0
...
Mir gefällt Nr.4 "Rocking the Spot" am besten weil ich mehr auf Rock stehe als auf Metal.
April 21, 2012

dobi said:

0
...
kommt gut
April 21, 2012

Corinna said:

0
...
Rocking the Spot gefällt mit am besten!
April 21, 2012

Carsten L said:

0
...
Intro.....sehr gut-den einbrüller kann man weglassen. Kurzes Break in die 1.Strophe ist auch sehr gut. Und da ist sie schon die 1.Strophe, auch sehr schön besonders ab 0:47 zusammen mit der Sängerin. Da ist dann der Refrain der schön nachvorne geht, und Ohrwurm - Charakter hat. 2 Strophe ist das dann auch Beatmässig ein bisschen Reggae ( finde ich persöhnlich geil). Und auch vom gesang her....hui..coole mischung..

Also ohne jetzt weiter zu sehr ins Detail zu gehen: ich würde mir die Single zu "Heaven and Hell" kaufen!!!

April 21, 2012

Liane said:

0
...
Rocking the Spot gefällt mir am besten von der Auswahl
April 21, 2012

Ines said:

0
...
Heaven and Hell - genau meine Musik
April 20, 2012

Jürgen S. said:

0
...
Rocking the Spot richtig meldiöser Rock. Gut zu hören. smilies/smiley.gif Gibt es den Song auch auf CD ?
April 20, 2012

ntlq2006 said:

0
...
From Darkness ist echt cool
April 20, 2012

Dieter said:

0
...
Invincible - genau mein Geschmack
April 20, 2012

Kai said:

0
...
Technisch sind alle 4 gut gemacht, ich hatte aber bei den ersten 3 immer eine Assoziation mit bekannten Songs/Bands. Das "Rocking the Spot" - klingt zwar wegen der Sängerin irgendwie nach Guano Apes, ist aber definitiv ein schönes eigenständiges Machwerk von der Komposition. Sehr cool!
April 20, 2012

Markus Hain said:

0
...
Meine Stimme habe ich für Invincible weil der SOng mich am meisten bewegt hat
April 20, 2012

erika said:

0
...
natürlich muß heaven and hell gewinnen!
April 20, 2012

kinglouis said:

0
...
Rocking the Spot hat einen guten Rhythmus und eine höchst interessante Melodieführung der Stimmen. Dieser Song hebt sich aus dem "Einheitsbrei" heraus.
Testurteil: "produzierenswert"
April 20, 2012

Petra said:

0
...
Rocking the Spot ist supeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerr!!!smilies/wink.gif
April 20, 2012

Andreas76 said:

0
...
From Darkness: Finde den am härtesten. smilies/wink.gif
April 20, 2012

Lizzi said:

0
...
Rocking the Spot ist mein Favoriet smilies/grin.gif
April 20, 2012

Michael said:

0
...
Invincible geht einfach unter die Haut.
Geiler Song!!
April 20, 2012

posa100 said:

0
...
Meine Wahl: Rocking the Spot, schwere Entscheidung, Aber egal welcher es wird, es wirt toll
April 20, 2012

Walli said:

0
...
super AUSWAHL!
Wer die Wahl hat, die Qual
...
Egal, welcher es wird - wird auf jeden Fall richtig gut
April 20, 2012

Janet said:

0
...
Meine Wahl: Rocking the Spot

genau meine Richtung
April 20, 2012

stammelerjung said:

0
...
Die BxDxF-Aktion finde ich gut, weil es hier eine Chance für junge Musiker gibt einen Titel zu
produzieren. Ansonsten müssen sie meistens tief in die Tasche greifen um etwas Spielbares
in den Händen zu halten. Deshalb sind solche Aktionen immer zu begrüßen.

Persönlich habe ich "Rocking the Spot" gewählt.
April 15, 2012

DerAPS said:

0
...
Crossover, mhn?!
Ja das ist es wohl!!! Alle tracks sind zum Rocken mehr als geeignet.
Ich hab mich dann für "Rockin the Spot" entschieden. smilies/cool.gif
Gut zum Spot rocken!

Lg
DerAPS
April 08, 2012

Chris said:

0
...
>From Darkness> hat einen coolen Hook, wenn ich den Track ansonsten doch zu hektisch finde . Da gefällt mir so ein Groove wie bei >Rocking the Spot< besser. Vielleicht kann man >From Darkness> ja langsamer machen ?

April 08, 2012

Dickus said:

0
...
Unbedingt dem Trommler vorher nochmal 2 Tässchen Spinat warm machen!!! Das wird feini feini
April 07, 2012

Sebastian said:

0
...
Hi,

mir persönlich gefällt ja Heaven and Hell am besten. Das hat für mich die schönsten Melodien.
Wobei mich der "you can't break me"-Part sehr stark an "You can't catch me" von Clawfinger erinnert.
Ist auf jedenfall eine super Aktion smilies/smiley.gif

April 07, 2012

Frans B. Cocq said:

0
...
Tach auch,

ich persönlich tendiere ja eher zu "From Darkness", da es einen gut gelungenen Übergang vom herausstechenden Metalriff zum Refrain bildet. Zusätzlich empfinde ich den Refrain als sehr "Mind-sticking", sodass dieser sich wesentlich effektiver in die Köpfe pflanzt. Auch sehr witzig: Zu Beginn des Songs, als ich mir zum ersten Mal das Gitarrenriff angehört habe, musste ich direkt an einen Dream Theater-Verschnitt denken smilies/wink.gif

NS: Cooles Gitarrensolo :-)

Cheers
der Frans mit dem Cocq
April 07, 2012

Mel said:

0
...
Für mich deffinitiv "Rocking the Spot", sehr cooles Intro und gute Übergänge. Rock on smilies/grin.gif
April 06, 2012

Marc said:

0
...
Fett!!!
Ich find Rockin the Spot am innovativsten! Aber is ja Geschmackssache!!
Der rockt irgendwie alles wech!!
April 06, 2012

meat said:

0
...
Invincible gefällt am besten.
April 06, 2012

Pätz said:

0
...
ich habe für Invincible gestimmt, weil er im Vergleich die beste Hookline hat. Da ich ein riesen Fan von Melodien bin, an dieser Stelle mal einen Blumenstrauß an die Sängerin. Bin gespannt, welcher Song sich durchsetzt und wie er nachher klingt. w/
April 06, 2012

James said:

0
...
Egal, welcher es wird - wird auf jeden Fall richtig gut!
Super Material.
Heaven and Hell!!
April 06, 2012

PD said:

0
...
hmm...schwere Entscheidung...

bei allen vier Songs kann man sich ja wunderbar beim Sound und Mix austoben smilies/grin.gif
wobei sich offenbar schon ein eigener Sound gefunden hat smilies/wink.gif

ich steh auf Rock mit synthies und dem ganzen Kram!!
Gefällt mir, will mehr!!!
April 06, 2012

Tom said:

0
...
geile Sache !
April 06, 2012

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

меня зовут эрл