Apogee präsentiert die neuen One und Duet Interfaces

ApogeeDuetAuf der IFA 2013 stellt Apogee die neuen Versionen der One und Duet Interfaces vor. Die ultrakompakten USB-Interfaces besitzen Studiotaugliche Wandler und arbeiten sowohl mit IPads, als auch mit Macs. Beide Geräte sind aufgrund ihrer Kompaktheit und ihres Alu-Gehäuses sehr transportabel. Für Aufnahmen unterwegs ist das Apogee One sogar mit einem integrierten Kondensator-Mikrofon mit Kugelcharakteristik ausgestattet.

Außerdem kann man das Apogee One mit Batterien betreiben, so dass man unterwegs mit einem IPad ganz ohne Stromquellen aufnehmen kann. Das Apogee One arbeitet mit einer Samplerate von 96 kHz / 24 Bit.
Das Apogee Duet ist ein Stereo-Interface mit Kopfhörerverstärker und Midi-I/Os. Die AD/DA-Wandlung mit 192 kHz / 24 Bit macht das Apogee Duet zum perfekten transportablen Tool für Tonaufnahmen in Studioqualität. Dank Phantomspeisung können alle gängigen Mikrofontypen mit dem Duet betrieben werden.
Beide Interfaces funktionieren mit fast allen iOS Geräten, auch IPod Touch und Iphone.


Die UVP der beiden Geräte liegt bei 415,31 EUR (One) bzw. 772,31 EUR (Duet). Beide Interfaces sind ab sofort erhältlich.

www.sound-service.eu
http://www.apogeedigital.com
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel