beyerdynamic startet Crowdsourcing-Aktion

my-headphone_com_design-contest_04Der Heilbronner Audiospezialist Beyerdynamic lässt auf my-headphone.com den Konsumenten über neue Designs mit entscheiden. Es handelt sich um den ersten Crowdsourcing-Design-Contest für Kopfhörer. Auf der Homepage kann jeder seine persönliche Version des „Custom One Pro“ entwerfen. Im Online-Voting wird dann der beliebteste Entwurf ermittelt, der dann in Serie geht. Den Gewinner erwartet 1000 Euro Preisgeld, sowie das erste Modell seines selbst designten Kopfhörers.

 

my-headphone_com_design-contest_07

 

Zu den ohnehin schon vielseitigen individualisierbaren Varianten des Custom One Pro, kommen auf my-headphone.com noch tausende verschiedene Farb-, Ausstattung- und Materialvarianten dazu, aus denen der Besucher seinen ganz eigenen Look kreieren kann.

Wer möchte kann seinem Kopfhörer auch gleich den passenden Namen geben, und der Onlinegemeinde Informationen über die Entstehungsgeschichte liefern.

my-headphone_com_design-contest_08Beyerdynamic knüpft damit an die Trends des Web 2.0 an, indem sie den wesentlichen Aspekt in den Vordergrund holen: Mittbestimmung. Die Aktion startet am 6. September 2013 anlässlich der IFA. Am Stand von Beyerdynamic (Halle 1.2, Stand 205) können sofort erste Entwürfe erstellt und eingestellt werden. Sechs Wochen lang kann dann jeder auf my-headphone.com teilnehmen. Danach ist es 14 Tage lang möglich seine Stimme für das beste Design abzugeben. Ende des Jahres soll der Gewinner-Kopfhörer bereits in den Handel gehen.

www.my-headphone.com
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel