Focusrite Scarlett 6i6 und 18i8 USB-Audio-Interfaces

Scarlett_18i8_Frontelevated_0Die beiden Scarlett-Neuzugänge sind USB 2.0 Audio-Interfaces mit 18 Ein- und 8 Ausgängen (18i8) bzw. 6 analogen Ein- und Ausgängen (6i6). Da diese keine jeweils eigenen Buchsen aufweisen sind keine Break-out-Kabel vonnöten. Beide Interfaces verfügen über speziell entwickelte Focusrite Mikrofon-Vorverstärker mit bis zu 60 dB Gain. Die Interfaces arbeiten mit Windows, Mac und iPad und sind besonders stark auf die Wandlung mit 24 Bit und 96 kHz spezialisiert.

 

Scarelett18i8 weist ganze vier Focusrite Pre-Amplifier auf und kann Signale von bis zu 4 Line-Eingängen aufnehmen. Externe Mikrofon-Vorverstärker wie etwa OctoPre Mk II können über den integrierten ADAT-Eingang eingebunden werden. So können bis zu zwölf Mikrofon-Eingänge genutzt werden. Zudem steht ein S/P-DIF Ein- und Ausgang für digitale Verbindungen bereit.

Das Scarlett 6i6 verfügt neben den beiden Focusrite Mikrofon-Vorverstärkern über einen Stereo-Line-Eingang. So können beispielsweise ein Piano, eine Gitarre und zwei Gesangssignale simultan aufgezeichnet werden. Dank des roten Unibody-Gehäuses aus anodisiertem Aluminium sind die neuen Scarlett Audio-Interfaces sehr widerstandsfähig und optisch ansprechend. An den Halo-LED-Ringanzeigen, die rund um den Gain-Regler angebracht sind, ist leicht an grünen bzw. roten Anzeigen abzulesen, ob man mit den richtigen Pegeln oder übersteuert arbeitet. Zwei individuell regelbare Kopfhörerausgänge und ein Main-Monitor-Regler kommen hinzu.

Scarlett 6i6 wird mit Ableton Live Lite, der Scarlett Plugin Suite und zahlreichen Samples von Loopmasters geliefert.

PREISE:
Focusrite Scarlett 6i6 (lieferbar ab Juni) 279 EUR (UVP)*
Focusrite Scarlett 18i8 (lieferbar ab Mai) 399 EUR (UVP)*

www.focusrite.de



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel