Analoge Bass Machine: KORG volca bass

pre_04_volca-bass_topKORG volca bass ist eine analoge Groove-Box und bietet analoge und vielseitige Basssounds und einen Electribe-basierten Sequencer. Die analoge Sound Engine weist subtile Nuancen auf, die digital eigentlich nicht reproduzierbar sind. Fans von Acid House und weiteren Musikstilen werden gleichermaßen ihre Freude an diesem am Juli/August lieferbaren Gerät haben, das neben seiner visuell orientierten und damit intuitiven Bedienung eine Inspirationsquelle für „free form“ Bassloops bietet.

 

 

HIGHLIGHTS:

  • Fetter analoger Basssound
  • Drei Oszillatoren erzeugen vielfältige Basssounds
  • Neu entwickeltes Analogfilter für eine knackige, helle Ansprache
  • Einfache Struktur mit nur einem VCF, VCA, LFO und EG
  • Loop Sequencer der Electribe-Serie
  • Step Sequencer auf Basis der Electribe-Serie
  • Slide-Funktion unverzichtbar für Acid und andere Arten elektronischer Musik
  • Active Step-Funktion erzeugt neue Basslines durch Entfernen/Einfügen von Steps
  • Praktische Funktionen für eine komfortable Bedienung
  • Selftuning-Funktion verhindert Tonhöhenschwankungen – bisher ein Schwachpunkt von Analogsynths
  • SYNC- und MIDI IN-Buchse zum Synchronisieren mehrerer Geräte inklusive DAW
  • Kompaktes Format, Batteriebetrieb und integrierter Lautsprecher für grenzenlose Einsatzmöglichkeiten

PREIS: 166 EUR inklusive Mehrwertsteuer (UVP)

www.korg.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel