Der neue YAMAHA Pocketrak PR7

PR7_image06

Ultrakompakt aber oho:

Mit dem Pocketrak PR7 präsentiert YAMAHA einen tragbaren PCM-Rekorder, der kreativen Tonschaffenden schnell und simpel zu ultra-hochauflösenden Audioaufnahmen verhilft. Natürliche Tiefe und authentischer Klang mit 24 Bit/96 kHz - hierfür zeichnen sich die neu entwickelten XY-Stereo-Mikrofone verantwortlich. Der integrierte Hochpassfilter und die Dynamikeinstellungen erlauben das schnelle Anpassen an die jeweiligen Umgebungen.

 

PR7_image05Zudem macht eine Vielzahl von praktischen Funktionen wie zum Beispiel integriertes Overdubbing, Tuner oder Metronom das Aufnahmegerät zum idealen Begleiter für unterwegs, während die im Lieferumfang enthaltene Software Steinberg WaveLab LE 7 die professionelle Bearbeitung zuhause am Computer ermöglicht.

Ganz gezielt lassen sich mobil bis zu 36 Anfangs- oder Endpunkte abspeichern, wieder finden oder in einer Schleife abspielen. Externe Geräte wie Mischpulte oder Keyboards können über den MIC/Line-Anschluss angeschlossen werden.

Weitere Highlights: großer interner Speicher, Kompatibilität mit Mikro-SD/SDHC-Karten bis zu 32GB und integrierte Lautsprecher, die das Überprüfen von Aufnahmen an Ort und Stelle erlauben.

Der YAMAHA Pocketrak PR7 ist im 2. Quartal 2013 zum Preis von 153,51 EUR (inklusive Mehrwertsteuer UVP) im Handel erhältlich.

www.yamaha.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy