NAMM 2013: Sonivox präsentiert Vocalizer Pro und Plug-In-Updates

VocalizerProSonivox präsentiert auf der diesjährigen NAMM den Vocalizer Pro, der eine vollkommen überarbeitete Version des Vocal Synthesizers ist, und des Weiteren Updates für Plug-Ins wie etwa Wobble und Twist.

Der Vocalizer Pro kombiniert Vocoder, Re-Synthesizer und einen Signal Prozessor in einem einzigen virtuellen Instrument. Signale wie Drums oder Gesang können jetzt durch die patentierte Technologie mit Hilfe von Re-Pitch, Effekten und Resynthese modifiziert werden. Zwei virtuelle Padreihen bieten Echtzeitkontrolle, von denen jedes Pad der einen Reihe Noten oder Akkorde zugewiesen bekommen kann, während die andere Reihe das Abrufen von Parametersets zur direkten Modfizierung der Klangfarbe ermöglicht. Jedem Pad können verschiedene Settings für sämtliche automatisierbaren Parameter und Effekteinstellungen zugewiesen werden. Vocalizer Pro weist darüber hinaus Pitch- sowie Formant-Shifting, zahlreiche Hüllkurven-Settings, synchronisierbare LFOs und die doppelte Anzahl an Filtern und Effekten der vorherigen Vocalizer Version auf. Er kann als Standalone genauso eingesetzt werden wie als VST, AU oder RTAS Plug-In auf Windows bzw. Mac OSX Systemen (jeweils 32/64-Bit). Die Sonivox Virtual Instruments-Linie wurde überarbeitet, sodass sie u.a. ab sofort über einen integrierten Patch Browser sowie 64-Bit Unterstützung verfügt. Die Updates können kostenlos von registrierten Nutzern auf www.sonivoxmi.com gedownloaded werden.

Wobble 2.0 (Dubstep Grime Generator)
- optimierte Darstellung des Step Sequencers
- 64-Bit Unterstützung
- integrierter Patch Browser
- Standalone, AU, VST und RTAS
- vereinfachte De- bzw. Aktivierung der Parametermodulation

Twist 2.0 (Spectral Morphing Synthesizer)
- neues User Interface
- verbesserte Darstellung des Step Sequencers
- vereinfachte De- bzw. Aktivierung der Parametermodulation
- 64-Bit Unterstützung
- integrierter Patch Browser
- Standalone, AU, VST, RTAS

Eighty Eight Ensemble (Grand Piano Virtual Instrument)
- komplett überarbeitetes User Interface
- neuer Reverb
- verbesserte EQ Einstellung
- 64-Bit Unterstützung
- Standalone, AU, VST, RTAS

Big Bang Drums 2.0 (Flagship Drum Instrument)
- komplett überarbeitetes User Interface
- 5 neu programmierte Drum Kits
- 64-Bit Unterstützung
- integrierter Patch Browser
- Standalone, AU, VST, RTAS

Big Bang Cinematic 2.0 (Percussion Instrument)
- komplett überarbeitetes User Interface
- neue Instrumentenpresets
- 64-Bit Unterstützung
- integrierter Patch Browser
- Standalone, AU, VST, RTAS



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel