Update für PreSonus DAW Studio One 2

PreSonus_Studio_One_2_Verpackung-LoRes_webDie preisgekrönte DAW-Software Studio One 2 aus dem Hause PreSonus ist ab sofort für alle Produktvarianten (Artist, Producer und Professional) in der Version 2.5 verfügbar. Anwender von Studio One können gratis auf das Update zugreifen. Es wartet mit etwa 100 neuen Funktionen und Verbesserungen im Detail auf, die in etlichen Fällen einen optimierten und flüssigeren Workflow erzielen.

Per Drag und Drop können Effekte unmittelbar einem Event im Arrangement zugewiesen werden. Besonders reizvoll für Parallelkompression oder –Distortion sind allerlei PreSonus Plugins, die nun einen Wet/Dry-Parameter aufweisen. Die Take-Comping-Funktionalität wurde durch und durch optimiert, MIDI-Legato und Overlap-Korrektur gehören ab sofort zur Palette, und die Ausgänge von virtuellen Instrumenten oder Bus-Kanälen können jetzt in Echtzeit auf Audiospuren aufgenommen werden.

Für Studio One 2 Producer- oder Professional Anwender wird gratis ein Download für das Saturation Knob Plugin von Softtube bereitgestellt, das als direkte Studio-One-Erweiterung zur Verfügung steht. Eine Registrierung oder das Erstellen eines User Accounts bei Softtube ist nicht erforderlich.

www.hyperactive.de/presonus/presonus-studio-one-2

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel