MicW Shotgun-Mikrofon:

pm_micw_ishotgunlöst Aufgaben für DSLR-Filmaufnahmen.
Mit dem iShotgun präsentiert Mikrofonhersteller MicW ein ultrakompaktes Shotgun-Mikrofon: es ist für die Verwendung mit digitalen Spiegelreflexkameras entwickelt worden. Filmaufnahmen aktueller DSLR-Modelle werden mit dem hochempfindlichen, kompakten Mikrofon akustisch veredelt. Das MicW iShotgun wird dabei über einen Blitzschuh-Adapter mit der Kamera verbunden. Man kann es auch der mitgelieferten Teleskop-Tonangel anbringen. Die Superniere-Richtcharakteristik ermöglicht eine präzise Ausrichtung auf die Tonquelle und reduziert die Aufnahme seitlicher Störgeräusche.

Es ist mit allen Kameramodellen kompatibel, die über einen 3,5 mm Audio-Eingang mit Plug-in-Power verfügen – wie beispielsweise Canon 5D oder 7D, Sony Alpha Serie 6 & 7 oder die Panasonic HDC-HS900. Bei Modellen mit 2,5 mm Audio-In muss ein Adapter verwendet werden. Auch für den Außeneinsatz ist das MicW geeignet. Nur 12 Zentimeter lang, hat es einen maximalen Durchmesser von 10 Millimeter und wiegt 21 Gramm.

Herzstück des Shotgun-Mikrofons ist eine Interferenzröhre mit Druckgradienten-Kapsel. Durch ihre Supernieren-Richtcharakteristik ist eine präzise Ausrichtung auf die Schallquelle möglich, seitliche Störgeräusche werden dabei reduziert. Der Übertragungsbereich liegt bei 100 Hz bis 18 kHz.

MicW iShotgun an Smartphones und Tablets
Durch die Nutzung der Plug-in-Power-Stromversorgung kann das MicW iShotgun auch an vielen gängigen Smartphones und Tablet-Computern verwendet werden. Unterstützt werden hierfür unter anderem Apple iPhone, iPad, Samsung Galaxy, HTC Desire sowie Motorola XT. So ist eine zuverlässige Audio-Aufnahme abseits der DSLR-Kamera möglich.

Preis: 249 EUR inklusive Mehrwertsteuer (UVP)
Das MicW iShotgun ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Exklusivvertrieb der Synthax GmbH erhältlich.

www.synthax.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy