Native Instruments veröffentlicht THE MOUTH

Native Instruments hat Anfang November mit THE MOUTH ein neuartiges Performance-Instrument veröffentlicht, das zusammen mit dem innovativen Elektronik-Künstler Tim Exile entwickelt wurde. Auf Basis von REAKTOR-Technologie generiert THE MOUTH selbständig harmonische Strukturen aus beliebigen Audio-Signalen, und kann dadurch Vocals, Drumloops und andere Klangquellen in inspirierende synthetische Melodien und elektronische Texturen verwandeln.

THE MOUTH folgt als zweite Kollaboration zwischen Native Instruments und Tim Exile auf den beliebten Effektprozessor THE FINGER, und entstammt ebenfalls dem selbstentwickelten REAKTOR-basierten Live-Setup, das die kreative Basis von Tim Exile's radikalen Bühnen-Shows darstellt. Mit seiner automatischen Tonhöhen-Erkennung und den intuitiven Harmonisierungs-Funktionen kann THE MOUTH ein breites Spektrum an Synthesizer-, Vocoder- und Talkbox-artigen Sounds mit ausgeprägtem elektronischen Charakter erzeugen, und bietet dadurch vielseitige Möglichkeiten, um Audio-Signale anzureichern oder in völlig neuartige und unberechenbare Klänge zu verwandeln.

THE MOUTH benutzt separate "Pitch"- und "Beat"-Modi für die tonale Bearbeitung von verschiedenstem Audiomaterial, und generiert damit sowohl Autotune-Effekte als auch spontane Akkordstrukturen und Arpeggios. Zur gezielten Harmonisierung können beliebige musikalische Skalen entweder vorgewählt oder direkt per MIDI-Keyboard angespielt werden. Das Eingangssignal kann dabei stufenlos mit dem Output der separaten "Synth"-, "Bass"- und "Vocoder"-Sektionen sowie einem zusätzlichen "FX"-Kanal gemischt werden. Jede Generator-Sektion bietet dabei eine komfortable Preset-Matrix mit diversen Klangformungsmöglichkeiten, während acht globale Performance-Regler die spontane und intuitive Manipulation des Gesamtklangs ermöglichen.

THE MOUTH basiert auf der neuesten REAKTOR-Plattform, und kann mit dem kostenlosen REAKTOR PLAYER und der REAKTOR 5.5-Software eingesetzt werden, die beide den Einsatz als Standalone-Instrument und als Effekt-Plugin in einem Host-Sequencer ermöglichen.

THE MOUTH ist ab sofort als Download für EUR 69 im NI Online Shop erhältlich.

Ein Demonstrations-Video von THE MOUTH mit Tim Exile findet sich auf YouTube unter:
http://www.youtube.com/watch?v=zzyr66QhrOw

Weitere Informationen zu THE MOUTH unter
www.native-instruments.com/themouth

www.native-instruments.de

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel