Hilo Referenz definiert Zweikanal-Wandler neu:

Lynx_Hilo_Frontdas "Three in one"-Konzept.

Der neue Hilo Referenz A/D D/A Wandler von Lynx Studio Technology definiert das Konzept und die Funktionalität von Zweikanal-Wandlern neu, denn er ist drei Geräte in einem: A/D Wandler, D/A Wandler, Kopfhörerverstärker.

 

 

 

Hilo bietet zweikanalige A/D Wandlung in Masteringqualität: bis zu 8 Kanäle D/A Wandlung, einen Line Eingang und einen Line Ausgang mit jeweils 8 Trimeinstellungen, einen zweiten unabhängigen Monitor Ausgang sowie einen ebenfalls unabhängigen, qualitativ hochwertigen Kopfhörerverstärker in einem kompakten Gehäuse halber Rackbreite.

Erstmalig bei einem Zweikanal-Wandler besitzt Hilo einen innovativen 10 x 7,5 Zentimeter großen und mit 480 x 272 Pixeln aufgelösten, berührungsempfindlichen Farbbildschirm, über den die komplette Bedienung aller Funktionen des Wandlers läuft.

Alle Regler und das Signalrouting sind per einfach zu nutzender Menüs zugreifbar. Die Hauptseite zeigt zwei Stereo Eingangsbalkenanzeigen und drei Stereo Ausgangsbalkenanzeigen. Optionale Anzeigen bieten zwei weitere wählbare Darstellungen und sogar VU Zeigerinstrumente. Zukünftige FPGA Updates werden per Download weitere Meteringoptionen, Diagnosebetriebsarten und Personalisierungen bereitstellen.

Die digitale Anschlußsektion bietet eine große Auswahl an Ein- und Ausgängen. Die AES/EBU Ein- und Ausgänge besitzen übertragergekoppelte, symmetrische XLR Anschlüsse. Die S/PDIF Ein- und Ausgänge stehen wahlweise als übertragergekoppelte koaxiale oder optische TOSLINK Anschlüsse zur Verfügung. Die optischen Ports können außerdem für 8-kanaligen ADAT Betrieb genutzt werden. Dabei sind die ADAT Eingangs- und Ausgangskanäle vollständig unabhängig von den AES/EBU bzw. koxialen S/PDIF Kanälen. Das Lynx LT-USB Interface gehört zur Standardausstattung und bietet USB 2.0 Kompatibilität mit der Anschlußmöglichkeit an Windows und Mac Computer. Ebenfalls enthalten sind die Lynx Low Jitter SynchroLock Word Clock Technologie, sowie jeweils ein Word Clock Eingang und Ausgang.

Der interne 32 Kanal Mischer erlaubt das Routen jedes Eingangs auf jeden Ausgang. Insgesamt gibt es drei Stereo Ausgangsoptionen. Der Line Ausgang unterstützt 8 verschiedene Trimeinstellungen. Der Monitor Ausgang besitzt eine eigene Lautstärkereglung. Der Kopfhörerausgang besitzt ebenfalls eine eigene Lautstärkereglung.
Tatsächlich verfügt der Kopfhörerausgang über seinen eigenen D/A Wandler und bietet damit einen von den Line und Monitor Ausgängen abweichenden Mix.

Lynx Hilo ist wahlweise mit silberner oder schwarzer Frontplatte verfügbar.

Kosten: 2.299 EUR (inkl. MwSt.).
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy