Universal Audio veröffentlicht neue Plug-Ins

OTOBiscuit8-BitEffectsUniversal Audio gibt die Veröffentlichung derUAD Software v9.1 bekannt. Neben den neuen UA-Eigenentwicklungen SSL® 4000 E Channel Strip und Moog® Multimode Filter Collections bietet die jüngste Softwareversion drei neue Plug-Ins der von UA hoch geschätzten Direktentwickler Softube und Brainworx — OTO® BISCUIT 8-bit Effects wurde von Softube entwickelt, während Brainworx die beiden Plug-Ins bx_subsynth Subharmonic Synthesizer und Fuchs® Overdrive Supreme 50 Amplifier zum Release beisteuert.

 

OTO BISCUIT 8-Bit Effects –– 249 €
 
Das von Softube entwickelte und exklusiv für UAD-2 Hardware und Apollo Interfaces erhältliche OTO BISCUIT 8-bit Effects Plug-In ist eine präzise Emulation der gleichnamigen, nicht mehr erhältlichen Hardware, die sich dank prunkvoller Klanglandschaften, Verzerrung, Waveshaping und Pitchshifting-Effekten schnell in die Gunst aller EDM-Produzenten, DJs und Remixer gespielt hat.

Mit dem BISCUIT 8-bit Effects Plug-In können Signale auf einer Bit-für-Bit-Ebene kreativ in die Mangel genommen werden. Anwender können einzelne Bits invertieren oder stummschalten, wodurch ein breites Spektrum von klassischen bis völlig abgedrehten Lo-Fi-Effekten möglich wird. Kick und Snare Drums können mit zusätzlichem Crunch augenblicklich mehr Charakter erhalten oder die Samplingrate kann verringert werden, um aufregend trashige Aliasing-Texturen für beliebige Instrumente zu erzeugen.

Eigenschaften des OTO BISCUIT 8-bit Effects Plug-Ins:

  • Äußerst präzise Emulation dieses einzigartigen, modernen LO-FI-Effekts, die sowohl die digitalen als auch die analogen Schaltungen bietet
  • Vielseitiges 8-Bit Crushing mit einzeln umschaltbaren und umkehrbaren Bits
  • Analoger Stereo-Multimode-Filter mit Resonanzsteuerung
  • Brain-Mode bietet vier verschiedene Lo-Fi-Effekte: Waveshaper, Delay, Pitch-Shifting und Step-Filter Sequencer
  • Emulation der echten Diodenbegrenzung am Eingang
  • Exklusiv für UAD-2 Hardware und Apollo Interfaces erhältlich


 
Brainworx bx_subsynth Subharmonic Synthesizer –– 149 €
 
Von Brainworx entwickelt, bezieht das bx_subsynth Subharmonic Synthesizer Plug-Insein Klangerbe vom legendären dbx 120XP Subharmonic Synthesizer*. Subharmonische Synthesizer kamen während der Disco-Ära Ende der 1970er Jahre auf den Markt, um die materialbedingten Einschränkungen von Vinyl-Schallplatten im Bassbereich zu überwinden. Dadurch erhielten DJs, Sounddesigner und Clubmischer die hämmernden Kick-Drums und druckvollen Basslinien, die diese Tanzmusik definierten und die Hüften schwingen ließen.

Das bx_subsynth Subharmonic Synthesizer Plug-In ermöglicht Produzenten die problemlose, massive Verstärkung der Bassanteile ohne die Mitten zu beeinflussen. Das dritte Synthese-Band verschiebt das obere Ende des Synthesebereichs von 56 Hz bis zu 80 Hz, wodurch die Bearbeitung einer größeren Auswahl von Klangquellen - von elektronischen Kick-Drums zu Bass-Synthesizern und weiteren - möglich wird.

Eigenschaften des Brainworx bx_subsynth Subharmonic Synthesizer Plug-Ins:

  • 3-Band subharmonische Synthese mit individueller, additiver Parametereinstellung für zusätzlichen massiven Bassdruck ohne Beeinträchtigung anderer Frequenzen
  • Sättigungsbereich mit zwei Modi und Reglern für Filtering und Intensity
  • Mid oder Stereo Synthesis Eingangssteuerung erlaubt das Erzeugen von Subharmonischen auf Grundlage von Mono- oder Stereo-Informationen
  • M/S-Sektion mit Mono Maker und Stereo Width ermöglicht eine präzise Einstellung des Stereofeldes

 


Fuchs Overdrive Supreme 50 Amplifier –– 149 €
 
Das von Brainworx entwickelte und offiziell von Fuchs Audio Technology autorisierteFuchs Overdrive Supreme 50 Amplifier Plug-In bietet eine professionelle Emulation aller “Dumble-Verstärker inspirierten” Nuancen und die röhrenbetriebene Klanggestaltung dieses legendären Boutique-Verstärkers. Zusätzlich bietet es 82 erstklassige Aufnahmeketten und Vintage Delay, Noise Gate sowie Lo-/Hi-Pass Filter für zusätzliche Klanggestaltungsoptionen.

Das Fuchs Overdrive Supreme 50 hat zudem die Unison™ Technologie für Apollo Interfaces integriert. Dadurch können Apollo User an ihren Gitarren-Pickups die exakt gleiche Impedanzlast nutzen, als hätten sie ihre Gitarre in einen Fuchs Overdrive Supreme 50 eingesteckt - ein Feature, das es nur bei Apollo Audio Interfaces gibt.

Eigenschaften des Fuchs Overdrive Supreme 50 Amplifier Plug-Ins:

  • Absolut detailtreue Emulation des originalen "Dumble-inspirierten" Fuchs Overdrive Supreme 50 Watt Gitarrenverstärkers
  • Von Fuchs Audio Technology unterstützt und voll autorisiert
  • 82 Aufnahmeketten mit mehreren Boxen, Mikrofonen und Outboard-Geräten
  • FX Rack bietet Vintage Delay, Noise Gate, Filter-Bedienelemente, internes Power-Soaking und Bypassing pre- / post-Amp
  • Unison Technologie für Apollo Interfaces bietet dank umfassender Impedanzanpassung authentischen Klang, Bedienung und Spielgefühl des originalen Fuchs Overdrive Supreme 50 Verstärkers
  • Exklusiv für UAD-2 Hardware und Apollo Interfaces erhältlich


Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel