Die zweite Generation der Scarlett-Audio-Interfaces

Scarlett-Range-2nd-GenLoResDie Scarlett-Serie zählt weltweit zu den am meisten verkauften Audio-Interfaces. Jetzt hat Focusrite die Erfolgsserie komplett überarbeitet und die zweite Generation mit sechs Interfaces und zwei Studio-Komplett-Paketen vorgestellt. Die neuen Scarletts sind besser, schneller und einfacher, als ihre Vorgänger und trumpfen mit einer so geringen Latenz auf, dass damit Effekte in Echtzeit verwendet werden können. Zudem befindet sich ein umfangreiches Software-Paket im Lieferumfang, das neben diversen Plug-ins und Gitarren-Amp-Simulationen auch Ableton Live Lite und Avid Pro Tools | First enthält.

Die zweite Generation Scarlett-Interfaces bietet für nahezu jede Anwendung das passende Interface: das große 19“ Rack-Interface 18i20, das (wie alle Interfaces der Reihe) durch seine hochwertigen neuen Scarlett-Mikrofon-Preamps überzeugt, viele Ein- und Ausgänge bietet und sich flexibel erweitern lässt, sodass Bands und Studios mit vielen Eingangssignalen optimal damit arbeiten können. Oder Scarlett 18i8, ein perfektes Desktop-Interface für alle Kreativen, die mehrere Signale gleichzeitig in optimaler Qualität aufnehmen möchten. Scarlett 6i6 ist ein Interface, das sich aufgrund seiner geringen Abmessungen optimal transportieren lässt. Noch kompakter sind Scarlett 2i4, 2i2 und Scarlett Solo, die nicht nur im mobilen Einsatz glänzen, sondern auch für Singer/Songwriter oder DJs eine genau passende Lösung bieten.
Zudem gibt es mit Scarlett Studio und Scarlett Solo Studio zwei Komplett-Pakete, die neben einem Scarlett-Interface auch noch ein hochwertiges Großmembran-Kondensator-Mikrofon und hochwertige Studio-Kopfhörer enthalten.
Alle Scarlett-Interfaces verfügen über ein robustes und edles rotes Metall-Gehäuse mit stabilen Metall-Gain-Reglern.
Neben den neuen Scarlett-Mikrofon-Preamps, die jetzt über eine noch gleichmäßigere Gain-Struktur verfügen, stechen die komplett überarbeiteten Instrumenten-Eingänge heraus, die jetzt auch mit den heißtesten Pickups zurechtkommen. Damit die Signale optimal auf die digitale Ebene gewandelt werden, arbeiten Scarlett-Interfaces der zweiten Generations nun mit Sample-Raten von bis zu 192 kHz und 24 Bit Auflösung. Alle analogen Ein- und Ausgänge verfügen zudem über eine Schutzschaltung, die vor unerwünschten Spannungsspitzen schützt.

Dank der geringen Round-trip-Latenz von lediglich 2,74 ms* eröffnen Scarlett-Interfaces eine völlig neue Arbeitsweise, denn Plug-ins lassen sich in Echtzeit schon bei der Aufnahme und beim Abhören verwenden. Damit müssen auch bei Overdubbings keine zwei Mixe mehr erstellt werden, sondern man arbeitet von Anfang bis Ende mit nur einem Mix.
Dank des großen Software-Pakets, kann man sofort mit dem Musikmachen starten. Neben Abletons DAW Live Lite befindet sich auch Avid Pro Tools® | First Creative Pack im Lieferumfang. Die exklusive Version für Focusrite bietet die Arbeitsabläufe und viele Funktionen aus der großen Pro Tools Version sowie zwölf verschiedene Plug-ins, wie die Gitarren-Amp-Simulation Eleven® Lite, mit der sich eine Vielzahl an authentischen Gitarren-Sounds in Echtzeit erzeugen lassen. Dazu kommen weitere Effekte, Softubes „Time and Tone“-Bundle, die Focusrite Red Plug-in-Suite und 2 GB Sounds und Samples von Loopmasters.

Key-Features der Reihe
•    Neue Scarlett-Mikrofon-Preamps mit einer noch gleichmäßigeren Gain-Struktur für akkurate Pegel-Regelung
•    In dieser Klasse führende Wandler mit bis zu 24 Bit und 192 kHz sowie einem gemessenen Dynamikumfang von bis zu 109 dB
•    Super geringe Latenz erlaubt es, Effekt in Echtzeit und ohne zusätzlichen DSP schon beim Aufnehmen zu verwenden.
•    Neu entwickelte Instrumenten-Eingänge, die auch mit den heißesten Pickups klar kommen
•    Inklusive Pro Tools | First Focusrite Creative Pack und zwölf zusätzlichen Plug-ins
•    Umfangreiches Software-Paket im Lieferumfang mit Ableton Live Lite und Softubes „Time and Tone“-Bundle
•    Kompatible mit allen wichtigen DAWs auf PC und Mac


Unverbindliche Preisempfehlungen und Liefertermin
Scarlett Solo (123,00 EUR, sofort lieferbar), Scarlett 2i2 (169,00 EUR, sofort lieferbar), Scarlett 2i4 (224,00 EUR, sofort lieferbar), Scarlett 6i6 (279,00 EUR, lieferbar Ende Juni), Scarlett 18i8 (393,00 EUR, lieferbar Mitte Juli), Scarlett 18i20 (559,00 EUR, lieferbar Ende Juni), Scarlett Solo Studio (236,00 EUR, lieferbar Ende Juni), Scarlett Studio (279,00 EUR, sofort lieferbar).

Weitere Infos unter www.focusrite.com. Das Video zur neuen Scarlett-Reihe gibt es hier: https://youtu.be/0DwEgAJznJE

*Die Round-trip-Latenz (2,74 ms) wurde bei 96 kHz unter OS 10.11 auf einem Mac Pro mit Logic Pro X und einer Buffer-Größe von 32 ermittelt.

 



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel