IsoAcoustics stellt die Stative der Aperta-­‐Reihe vor

w IsoAcoustics ApertaOffen. Das ist nicht nur die Bedeutung des italienischen Wortes Aperta, sondern auch die Philosophie hinter IsoAcoustics’ Lautsprecherstativen mit diesem Namen. Vom Design bis hin zum Klang steht hier die Offenheit im Fokus, um einen neuen Standard für die akustische Entkopplung von Studio-Monitoren und HiFi-Boxen zu schaffen.

 

Patentierte Entkopplung für klaren, räumlichen Klang

IsoAcoustics machte bereits mit den vielfach ausgezeichneten Lautsprecherstativen der ISO-L8R-Reihe auf sich aufmerksam, die durch ihre gummigelagerte Entkopplung Audio-Profis und HiFi-Enthusiasten gleichermaßen begeisterten. Das patentierte System kommt auch bei der Aperta-Serie zum Einsatz, um Studio-Monitore und HiFi-Lautsprecher akustisch komplett von der Stellfläche zu isolieren. So werden keine Schwingungen an die umgebenden Oberflächen übertragen – es sind keinerlei störende Resonanzen zu hören. Das Ergebnis ist ein kristallklares Klangbild mit offener Räumlichkeit. Gerade im Bassbereich wird dadurch die Präzision der Lautsprecher deutlich verbessert.

Lautsprecher im Handumdrehen perfekt ausrichten

IsoAcoustics sorgt nicht nur für effektive Entkopplung sondern auch für die optimale Hörsituation sowohl beim Musikgenuss als auch beim Monitoring im Studio. Um die Lautsprecher perfekt zu positionieren, kann die Neigung der Aperta-Stative durch ein einzigartiges integriertes System mit Gewinde-Höhenverstellung exakt eingestellt werden. Fein abgestufte Markierungen helfen bei der präzisen Ausrichtung auf die Hörposition im Handumdrehen. Ob in professioneller Umgebung, im Projektstudio oder im HiFi-Wohnzimmer - die Aperta-Reihe ist für den vielseitigen Einsatz mit unterschiedlichsten Lautsprechern geeignet: Auf den 15,5 cm mal 19,0 cm großen Stativen finden Boxen mittlerer Größe mit bis zu 16kg Platz.

Sicherer Stand im stilvollen Design

Mit der Aperta-Reihe bringt IsoAcoustics neben optimaler Entkopplung auch elegante Optik in Studio und Wohnzimmer. Wie beim Klang stand auch beim Design die Maxime der Offenheit im Vordergrund: Die stilvollen Lautsprecherstative schaffen Freiräume und setzen einen ungezwungenen optischen Akzent, wahlweise in edler Aluminium-Optik oder in dezentem Schwarz. Gleichzeitig sorgt die stabile Aluminium-Konstruktion für einen sicheren Stand auf jeder Oberfläche, vom Wohnzimmer-Regal bis zum Regietisch.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung praxisnah entwickelt

„IsoAcoustics setzt weiterhin neue Maßstäbe für Design und Leistung bei der akustischen Entkopplung,“ kommentiert IsoAcoustics-Gründer Dave Morrison. „Wir freuen uns, die Aperta-Serie für den Pro-Audio-Bereich sowie den HiFi-Einsatz vorstellen zu können.“ Als treibende Kraft hinter den Produkten von IsoAcoustics kann Morrison auf über 20 Jahre Erfahrung im Rundfunk zurückblicken. Diese Expertise nutzt er, um praxisnahe Lösungen zur akustischen Entkopplung zu entwickeln. Neben der neuen Aperta-Reihe bietet IsoAcoustics auch die vielfach ausgezeichnete ISO-L8R-Serie an, die zusätzlich zu Stativen für Lautsprecher verschiedener Größen auch spezielle Lösungen für Verstärker und Subwoofer umfasst.

Die Lautsprecherstative der Aperta-Reihe von IsoAcoustics werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und sind ab Ende Februar 2015 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 199 EUR inklusive Mehrwertsteuer.

www.synthax.de

www.isoacoustics.com

Preis (UVP inkl. MwSt.): 199 EUR

Verfügbarkeit: Ab Ende Februar 2015



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel