Nektar integriert Panorama mit BitWig Studio

Panorama-P6-1Auf der Musikmesse 2014 kündigte Nektar eine umfassende Integration der Panorama-Controller in Bitwig Studio an.
Der Funktionsumfang geht dabei über die Standardfunktionen hinaus, so wird ein Großteil der von Bitwigs Remote-API zur Verfügung gestellten Möglichkeiten genutzt. Mixer, Instrumente, Effekte, Transportfunktionen sowie das Abfeuern von Clips und Szenen lassen sich dann ohne Probleme mit dem Keyboard-Controller steuern.

Über die acht LED-Taster des Panorama-Controllers lässt sich auch der integrierte 32-schrittige Step-Sequenzen kontrollieren, dessen programmierte Tonfolgen sich sofort in BitWig Studio ablegen lassen. Mit den Pads der Modelle Panorama P4 und P6 können auch Szenen in Echtzeit getriggert, erzeugt und aufgenommen werden. Die TFT-Displays der Keyboards geben dabei Auskunft über den aktuellen Status, einschließlich der pro Track verfügbaren Clips.

Der BigWig Installer steht für alle Panorama Nutzer ab dem 26. März 2014 zum kostenlosen Download bereit.

www.nektartech.com
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel