Focusrite iTrack Dock zum Aufnehmen an Lightning IPads

iTrack-Dock-iPad-3quart-left-LoResMit dem iTrack Dock stellt Focusrite eine Komplettlösung für das Recording mit einem IPad mit Lightning Anschluss vor. Beim iTrack Dock handelt es sich um ein zeitgemäßes Audio-Interface für Aufnahmen in echter Studioqualität.
Das iTrack Dock verfügt über zwei Focusrite Mikrofon-Vorverstärker, zwei Line-Eingänge und einen DI-Eingang zum direkten Anschließen von Instrumenten. Zum Anschluss von Monitorboxen stehen zwei Ausgänge mit 105 dB Dynamikumfang zur Verfügung.

Da das Gerät das Eingangssignal direkt auf die Monitor-Ausgänge legt, ist latenzfreies Monitoring möglich. Außerdem bietet das Gerät einen USB-Anschluss zum Einbinden von MIDI-Instrumenten und Controllern (class-compliant). Die Digital-Wandlung arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit / 96 kHz und wir damit auch hohen Ansprüchen gerecht.

Das iTrack Dock arbeitet mit allen Core-Audio-Apps wie zu Beispiel GarageBand, Auria, Cubasis und Focusrites Tape-App, die sich im Lieferumfang befindet. Das Gerät unterstützt alle IPads mit Lightning Anschluss. Das IPad wird während dem Betrieb geladen. Das Focusrite iTrack Dock ist ab Frühjahr 2014 lieferbar.
www.focusrite.com/itrackdock

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel