Ivory II:

Ivory II American Concert D fliegt mit virtuellen Pianos von Synthogy.

Der neueste Flügel aus der Serie virtueller Pianos von Synthogy heißt Ivory II American Concert D. Dieser spezielle New York Steinway D trägt die Bezeichnung "CD 121": Die Bezeichnung "CD 121" bedeutet, dass das Instrument  von Steinway & Sons für Künstler Aufführungen nach Konzertsaal Spezifikationen ausgewählt wurde.

Keyboard Controller Alesis QX61:

AlesisQ61für ein expressives Spiel.

Auf der Musikmesse stellte Alesis die neuen Modelle der QX-Serie vor. Die 61 Tasten-Variante ist jetzt im Fachhandel erhältlich. QX61 stellt ein ganzes Arsenal für ein expressives Spiel bereit: Neben einem anschlagdynamischen 61-Tasten Keyboard mit Splitfunktion, acht Fadern und der gleichen Anzahl an Drehreglern, verfügt der Controller über vier hintergrundbeleuchtete Drum Pads.

Waldorf und Rolf Wöhrmann

Waldorf-iPadLoRes

entwickeln neuen, wegweisenden iPad-Synthesizer!

Eine vielversprechende Kombination: die Wavetable-Synthese und das IPad: Tradition trifft auf iPad-Synthese von Rolf Wöhrmann (Tempo Rubatos). Da war es nur logisch, das Wavetable-Konzept zum iPad zu bringen, das als mobile Plattform für professionelle und semi-professionelle Musiker und Produzenten zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Padshop VST Granularsynthesizer von Steinberg:

200PadshopDer Padshop: ein neuer VST-Synthesizer von Steinberg Media Technologies GmbH basiert auf auf granularer Synthese und bietet einen Poly- und einen Mono-Mode. Padshop kann in jeder VST 3 Host-Applikation verwendet werden und läuft unter Mac OS X Lion und Windows 7.

 

Neue UDG CourierBag Tasche

U9495BLFeaturerPicBequeme Transportlösung für Twitch.

Novation und UDG präsentieren die Twitch CourierBag Deluxe für den sicheren Transport des Touchstrip-DJ-Controllers.

Als Außenhaut kommt 420D-Nylon in bester Qualität zum Einsatz und im Inneren der gepolsterten Tasche wurden nur Materialien verwendet, die Twitch optimal schützen und nicht verkratzen können.

 

Alesis Vortex-Controller mit Beschleunigungssensor

Vortex_angle_mediaNeben neuen Q-Controllern hat Alesis mit Vortex nun auch eine Keytar im Programm.

Als erste Keytar mit MIDI-zuweisbarem Beschleunigungssensor reagiert Vortex auch auf Bewegungen des kompletten Gehäuses. Über die Steuerungselemente am Hals des Vortex werden z.B. Pitch Bends, Lautstärkeverläufe oder Filtersweeps erzeugt. Zahlreiche vorkonfigurierte Mappings bieten bereits Unterstützung für eine Vielzahl populärer Klangerzeuger und DAWs. Zusätzlich lassen sich Mappings erstellen.

Drei neue Controller:

qx61_mediaAlesis stellte auf der NAMM drei neue Keyboardcontroller vor, die die günstige Q- und QX-Serie ergänzen.

Allen gemeinsam ist die anschlagdynamische Tastatur, die Patchwechselbefehle senden kann, ein Pitch- und ein Modulationsrad, traditionelle Midi Ein- und Ausgänge sowie USB Midi. Die beiden neuen QX Modelle QX25 und QX61 bieten acht Drehregler sowie vier anschlagdynamische Drumpads mit Hintergrundbeleuchtung, beim QX61 stehen noch acht weitere Fader zur Verfügung.

Neuer Analog-Synthesizer Pulse 2 von Waldorf

pulse_2_straight_topManchmal kommen Legenden doch zurück. Der Pulse 2 die Wiedergeburt eines der berühmtesten Analog-Synthesizer der 1990er.

Wie sein Vorfahre besitzt der Pulse 2 drei analoge Oszillatoren und einen Noise-Generator.
Die 500 Sound-Programme zeigen einen ersten Blick auf die Möglichkeiten des Pulse 2 und decken das klassische Klangspektrum von tiefen Knarz-Bässen über Leads verschiedenster Couleur, Drums & Percussions bis hin zu knackigen Arpeggio- und Sequenzer-Linien sowie FX-Sounds ab.

Alesis erweitert Q- und QX Serien

QX61_printAlesis stellt auf der diesjährigen NAMM in Anaheim drei neue Keyboardcontroller vor.

Was ist ihnen gemeinsam?
Zum einen die anschlagdynamische Tastatur, die in der Lage ist, Patchwechselbefehle zu senden. Zum anderen ein Pitch- und ein Modulationsrad sowie traditionelle MIDI Ein- und Ausgänge pluS USB MIDI, um mit einem Mac oder PC verbunden zu werden.

Akai: USB Keyboard Controller mit Touchfadern

max49_angle_media_redAkai Professionals MAX49 vereint Midi und CV Controllermöglichkeiten in einem robusten Gehäuse.

Über seine intuitive Oberfläche und die mitgelieferte AkaiConnect automatic-mapping Software ermöglicht MAX49 einen direkten Zugriff auf Musik Software, VST PlugIns und externe Hardware. Auffälligstes Merkmal des Controllers sind seine acht hintergrundbeleuchteten LED Touch Fader, die drastische Wertesprünge möglich machen.

 

Verwandte Artikel