Famose Soundvielfalt: Galaxy X

Boxshot_XNach einer Entwicklungszeit von drei Jahren präsentieren Galaxy Instruments und Best Service mit Galaxy X pünktlich zur Namm ein virtuelles Instrument, das auf einer neuartigen Soundsynthese basiert: Effekt Convolution. Speziell für Effekt Convolution aufgenommene und programmierte Sample-Sets bilden die Basis: hunderte tonal spielbarer Instrumente wie Waterphone, Piano Overtones, Bowed Marimba oder Mini-Celesta für X-KEYS, tausende Effekt-Sounds wie Magic Balls, Schwirrbogen oder Circuit Bent Noises für X-FX und außergewöhnliche Loops wie 1-Tone-Drum, Body-percussion oder Rod-Spring-Piano für  X-Loops.

 

Line6 stellt neue Mobile-Keys-Serie in Anaheim vor

MobileKeys25Federleicht und komfortabel - zwei neue Keyboard-Controller für iPad®, iPhone®, Mac® und PC hat Hersteller Line6 zur Winter-NAMM 2012, einer der größten Messen der Musikindustrie, im Gepäck.

Das Mobile Keys 25 und Mobile Keys 49 sind zwei federleichte und kompakte Keyboards für iOS-basierte Musikanwendungen. Sie bieten einen zusätzlichen USB–MIDI-Port, um an einen Mac® oder Windows®-Computer angeschlossen zu werden.

NI: kostenlose Expansions für Maschine und Maschine Mikro

NI_Maschine_Sales_Special_2011Native Instruments hat eine Sonderaktion für sein Groove-Produktionssystem Maschine gestartet. Wer zwischen 27. Oktober und 31. Dezember eine reguläre Maschine-Version kauft, erhält zwei Sound-Expansions nach Wahl zum kostenlosen Download. Neue Besitzer der kompakten Version Maschine Mikro können eine Expansion aus dem bestehenden Angebot auswählen.

Miditemp übernimmt FBT-Vertrieb

Miditemp-LogoDie Miditemp GmbH und der italienische Pro-Audio-Spezialist FBT haben ihre Zusammenarbeit besiegelt. FBT Elettronica S.p.A. entwickelt und fertigt seit 1963 professionelle Audioprodukte. Zu den bekanntesten Produkten von FBT zählen die von der Fachpresse prämierten Lautsprecher-Serien EvoMaxX, HiMaxX, ProMaxX und Jolly für Live-Einsatz und Festinstallation.

 

Waldorf Black Blofeld

blofeld_key_black_topAuch in schickem Schwarz!  

Der Blofeld mit seiner Klangmixtur aus neuen und Vintage-Synthesizer-Sounds punktet vor allem  mit seiner modernen Struktur und einfacher Bedienung. Ein großes, hintergrundbeleuchtetes Display hilft bei der Navigation durch die mehr als tausend integrierten Sounds und untergeordneten Parameter. Black Blofeld kann alle Klänge der Micro Q Serie eins zu eins wiedergeben und verfügt über die originäre Wavetable-Engine, die seit den frühen 80er Jahren maßgeblich Klang und Ästhetik vieler Welthits geprägt hat.

Novations UltraNova-Synthesizer:

Novation_DinoSoldo_studioGratis-Sounds von Dino Soldo

Dino Soldo spielte bereits mit Leonard Cohen, Lionel Richie oder Beyoncé. Der gefragte Instrumentalist hat jetzt zusammen mit Novation ein kostenloses Sound-Pack für den UltraNova-Synth entwickelt.

KORG microARRANGER: Profi-Sound in kompaktem Gehäuse

microARRANGER_image1KORG präsentiert die kleinste Entertainer-Workstation mit eingebautem Lautsprechersystem der Firmengeschichte: Der microARRANGER ist 87 Zentimeter lang und wiegt knappe fünf Kilogramm. Er vereint hochwertige Tonerzeugung (HI-Synthese aus KORGs TRITON) und eine extrem kompakte Bauweise. Die Workstation verfügt über 61 anschlagdynamische Micro-Tasten, 256 Styles und den KORG XDS-Doppelsequenzer. Außerdem gibt es ein musikalisches Notizbuch: Mit dem Backing-, Step- und Song-Sequenzer lassen sich selbst erstellte Titel unkompliziert als MIDI-File aufnehmen.

www.korg.de

Exklusive Custom Sound Libraries für KORG KRONOS

SoundLibrary_EXs10KORG präsentiert mit den neuen EXs Expansion Sample Serie- und den KRS Professional Sound Serie Libraries zwei neue Typen von Soundlibraries, die auf die KRONOS Music Workstation zugeschnitten sind. Die EXs Expansion Sample Serie arbeitet mit der neuen Virtual Memory Technologie und liefert große und aufwändig aufgezeichnete PCM-Datenmengen nebst Programs und Drumkits, die direkt von SSD ausgelesen werden. Zur Verwendung der EXs Expansion Sample Libraries ist das neue KRONOS Betriebssystem Version 1.5 von Nöten.

Neues Betriebssystem für KORG KRONOS:

KRONOS73_PERSmehr Speicherplatz, mehr Sounds und Samples, direktes Ansteuern durch USB-MIDI konforme Controller

Das neue Betriebssystem KRONOS v1.5 erweitert den Einsatzbereich der KORG KRONOS Music Workstation: Es können mehr Sounds und Samples gleichzeitig geladen werden. Mit gängigen DAW Software-Produkten ist KRONOS v1.5 kompatibel.

 

Verwandte Artikel