micW iBoundary

iBoundary-webDer Mikrofonspezialist micW bringt mit dem iBoundary ein Grenzflächenmikrofon auf den Markt, das sich ideal zum Mitschneiden von Interviews oder Konferenzen direkt von iPad, iPhone oder Notebook eignet. Das Mikrofon im Metallgehäuse nimmt ganze Räume mit hoher Sprachverständlichkeit genau wie Songsketches oder Naturaufnahmen problemlos auf. Seine kompakte Größe macht es zum unkomplizierten Begleiter für unterwegs.

Audio-Technica präsentiert das neue AT2020USB+

at2020usb__1Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik

Exklusiv zur Prolight+Sound stellte Audio-Technica sein neues Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik AT2020USB+ vor, welches die Nachfolge des beliebten AT2020USB darstellt.
Mit seinem USB-Anschluss kann die vom Mikrofon erfasste Audioquelle problemlos mit der gewünschten Recording-Software in Studioqualität erfasst werden. Der eingebaute Kopfhörereingang mit Lautstärkeregler erlaubt dem Nutzer ein direktes Monitoring des Signals in Echtzeit.

Der neue YAMAHA Pocketrak PR7

PR7_image06

Ultrakompakt aber oho:

Mit dem Pocketrak PR7 präsentiert YAMAHA einen tragbaren PCM-Rekorder, der kreativen Tonschaffenden schnell und simpel zu ultra-hochauflösenden Audioaufnahmen verhilft. Natürliche Tiefe und authentischer Klang mit 24 Bit/96 kHz - hierfür zeichnen sich die neu entwickelten XY-Stereo-Mikrofone verantwortlich. Der integrierte Hochpassfilter und die Dynamikeinstellungen erlauben das schnelle Anpassen an die jeweiligen Umgebungen.

Yamaha HS-Serie für Musiker und Tonstudios

pm_yamaha_hs-serieYamahas neue HS-Sreie richtet sich an Musiker und Tonstudios und besteht aus drei aktiven Nahfeld-Monitoren und einem Subwoofer. Die Modelle HS5, HS7 und HS8, deren Design auf den legendären NS-10M Studio-Monitoren basiert und die mit innovativen Technologien ausgestattet sind, werden durch den Subwoofer HS8S mit 150 Watt ergänzt und sind als Stereo-Speaker oder Surround-Ensemble einsetzbar.

Neues Universal Audio Flaggschiff Apollo 16

A16_DisplayUniversal Audio stellt sein neues Apollo 16 Audio-Interface vor.
Das Thunderbolt-fähige FireWire-Interface verbindet herausstechende Klangqualität und flexibles Routing mit leistungskräftiger UAD-2 QUAD Signalverarbeitung.
16x16 analoge Ein- bzw. Ausgänge, Wandler der Spitzenklasse, professionelle DB-25 Anschlüsse, Mehrgeräte-Kaskadierung für 32x32 analoge Ein- bzw. Ausgänge setzen einen neuen Standard für professionelle Aufnahmen mit klassischem Analogsound.

Gratis-Beigabe zum neuen PreSonus StudioLive 24.4.2

PreSonus_StudioLive_24.4Wer sich bis zum 31. Mai das neue StudioLive 24.4.2 zulegt, bekommt die LED-Schwanenhalsleuchte „StudioLite“ und das aktuelle Kondensator-Messmikrofon „PRM1“ im Wert von 149 EUR gratis dazu. Dieses Mikro eignet sich insbesondere für die Nutzung des Realtime-Analysers und Spectographen, deren Smaart™-Technologie in „Virtual StudioLive“ (VSL) integriert ist.

Reason 7 und Reason Essentials 2

reason7-boxshotAus dem Hause Propellerhead kommt Version 7 von Reason auf den Markt, auf dem sich mittlerweile 90 Rack Extensions für Reasons Rack von Drittanbietern tummeln, was Propellerhead dazu veranlasst hat, sich auf die Verbesserung des Mixers, des Sequenzers und eben des Racks zu konzentrieren.

 

Sound Service übernimmt Exklusivvertrieb für APHEX

10AphexNews

Ab sofort wird APHEX exklusiv über die Sound Service European Music Distribution in Deutschland, Österreich, Schweiz und acht weiteren europäischen Ländern vertrieben. Auf der Frankfurter Musikmesse 2013 wird Sound Service die komplette Produktpalette von APHEX (inklusive der soeben auf der NAMM 2013 ausgestellten Neuheiten) präsentieren.

 

Fünf neue Router und Konverter der MADI Premium Line

pm_rme_adat_routerRME erweitert seine digitalen MADI-Router und Konverter der Premium Line um fünf neue Produkte für die MADI-Übertragung via Ethernetkabel und präsentiert neben dem neuen MADI- auch einen ADAT Router, einen ADAT Converter, einen AES3 Router und einen AES3 Converter. Alle Geräte sind dank ihres 19-Zoll-/1-HE-Gehäuses für den Rack-Einbau geeignet.

Master Fader™Control App Update

vintage ipadMackie gibt ein neues Update für die leistungsfähige Master Fade Control App heraus, die die Mischpulte der DL Serie steuern kann. Die Version Master Fade v1.4 für das iPad steht ab sofort zum Download bereit. Die neuen Features umfassen die Auswahl zwischen Vintage- und Modern-Dynamics, sowie eine verbesserte Snapshot Funktion, die mit dem Anwender interagiert.

 

10 Jahre Vovox

Bild_1Der Kabelhersteller Vovox feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und kann auf eine ganze Reihe an Meilensteinen zurückblicken wie etwa die ersten VOVOX®link Klangleiter. Gegründet wurde die Manufaktur 2003 von Jürg Vogt und genießt seitdem weltweit einen exzellenten Ruf bei Musikern und Toningenieuren, was auch die stetig wachsende Anzahl an VOVOX®purum Studios belegt, die ausschließlich Klangleiter von Vovox einsetzen.

Tascam stellt DP-006, DP-008EX, US-322 und US-366 vor

DP-006Im Rahmen der NAMM-Show präsentierte Tascam neue Produkte.
Mit dem DP-006 bietet Tascam einen der kompaktesten auf dem Markt erhältlichen digitalen Mehrspurrecorder an.
Das Studio im Taschenformat bietet sechs Aufnahmespuren (zwei Mono und zwei Mono/Stereo), wählbare Spurmodi, zwei integrierte hochwertige Kondensatormikrofone und zwei Mikrofon-/Line-Eingänge. Das Gerät bietet die Möglichkeit, zwei Spuren gleichzeitig aufzunehmen und Zwischenmischungen zu erstellen (Ping-Pong-Verfahren).

ISE Amsterdamm: fünf neue Komponenten für Rane’s HAL

rad27Rane stellt zur ISE in Amsterdam fünf neue Komponenten für sein Audionetzwerk-System HAL vor. Bei HAL handelt es sich um ein offenes DSP-System für Raumteilung, Durchsagen und Signalverteilung für zum Beispiel Konferrenzräume, Kongresszentren, Hotels, Einzelhandel oder Restaurants. Ein bisher unerreichter DSP-Umfang wird durch das neue HAL1x und die drei neuen 1HE Expander (EXP1x, EXP3x und EXP5x) ermöglicht.

NAMM 2013: PreSonus präsentiert neue Eris-Studio-Monitore

Presonus_MonitorePreSonus veröffentlichte auf der NAMM vergangenes Wochenende seine brandneue Eris-Serie: zwei aktive 2-Wege-Studio-Referenz-Monitore, die mit akkurater Signal-Wiedergabe mit ausgewogenem Bass und feinen Höhen zum attraktiven Preis überzeugen. Sie lassen sich leicht an verschiedene Raumgegebenheiten anpassen; gleichzeitig können auch Hörumgebungen simuliert werden.

Sennheiser Ursprung des Klangs: All That Jazz

Marcel_BabazadehIm Mittelpunkt der letzten Station der von Sennheiser, Neumann und Lawo/Innovason ins Leben gerufenen Seminar-Roadshow »Ursprung des Klangs« stand die menschliche Stimme. Dazu wurde im Jazz-Institut in Berlin (JIB) Halt gemacht.  Das Seminar wurde durch eine Stimmungsbildungsstunde eröffnet, das einen Einblick in die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst gewährte.

 

Neue aktive Sceptre-CoActua-Monitore mit DSP

Presonus_MonitoreBei den neuen aktiven Sceptre-Studio-Referenz-Monitoren kombiniertder US-Hersteller PreSonus die koaxiale Bauweise mit einem 32-bit, 96 kHz, Dual-Core-Prozessor für Fulcrum Acoustics TQ Temporal-Equalization-Technologie mit Impulsantworten.

 

Neue Hall-Effekte mit REVERB CLASSICS

NI_Reverb_Classics_PackshotsNative Instruments hat vor Kurzem die REVERB CLASSICS vorgestellt – zwei hochwertige Hall-Effekte, deren Algorithmen auf „Studioklassikern“ unter den Hallgeräten basieren.
Das innovative Benutzerinterface liefert eine Anzeige des Ausgangssignals in Echtzeit und ermöglicht eine einfache und präzise Editierung der Effekte.

NAMM 2013: M-Audio präsentiert M-Track Interfaces

M-TrackM-Audio stellt auf der NAMM seine neuen USB Audio/MIDI Interfaces vor. Die drei Modelle der M-Track Serie zeichnen sich durch umfangreiche Ausstattung sowie intuitive Bedienung, Aussteuerungsanzeige und ein robustes Gehäuse aus. Durch ihre zahlreichen Anschlüsse (XLR-Eingänge mit Phantomspannung, Line-Eingänge, Direct Monitoring) eignen sie sich für den mobilen Einsatz sowie die Arbeit im Projektstudio. Die verschiedenen Versionen sind jeweils auf die Bedürfnisse von Einsteigern bzw. von professionellen Studios zugeschnitten.

Verwandte Artikel