Ajimal gewinnt Focusrite Dream-Recording-Session

web Air-Studios BodyEs war eher ein Zufall, dass die Band überhaupt bei dem Wettbewerb mitgemacht hat. Dass sie am Ende sogar gewinnen würden, damit hatte keiner von ihnen gerechnet. „Als die Wahnsinnsnachricht per Mail kam, ist sie fast im Spam-Ordner gelandet“, berichtet Fran O´Hanlon, der Gründer des Projekts Ajimal. Zum Glück hat er die Mail nochmal in Ruhe gelesen und die einmalige Chance ergriffen, in den weltbekannten AIR Studios in London aufzunehmen.

Durch die Vorgespräche mit Grammy-Gewinner und Produzent Guy Massey war schon klar, welchen Sound der Track haben soll. Daher wurde am ersten Tag im Studio direkt die Performance der Band abgestimmt. So kam das Herz des Stücks zum Vorschein, was dann am zweiten Tag der Aufnahmen zum Schlagen gebracht wurde. „Durch unser gemeinsames Experimentieren mit den Klängen des Vibrafons und den durch Schlägel in Schwingung gebrachten Klaviersaiten, fühlte es sich wie eine komplette Überarbeitung des Songs an, der dann mit einem neuen, verbesserten Sound daher kam. Das war für mich eine besondere Erfahrung“, sagt Fran, der von der kreativen Zusammenarbeit mit Guy absolut begeistert ist.
Fran O´Hanlon gründete das Projekt Ajimal, da er seine selbst geschriebenen Songs für Fran O´Hanlon gründete das Projekt Ajimal, da er seine selbst geschriebenen Songs für unterschiedliche Musiker und Bands zugänglich machen wollte. In enger Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Künstlern entstehen so Stücke, die von immer wieder neuen Rhythmen inspiriert sind.
Ajimal arbeitet selbst noch nicht mit Produkten von Focusrite. Bisher werden die Demos mit einem alten Audio-Interface, mit nur einem funktionierenden Eingang, aufgenommen. Daher waren Ajimal während der Recording-Session absolut geflashed, als sie den brillanten Klang des Focusrite-Equipments quasi am eigenen Leib spürten. „Die Arbeit mit Guy war einfach der Wahnsinn. Und das Focusrite-Team hat alles dafür getan, damit wir eine schöne Zeit hatten. Das war wirklich ein verrücktes Wochenende, bei dem exzellente Aufnahmen entstanden sind“, resümiert Fran.

Weitere Infos unter www.focusrite.com

Unter http://uk.focusrite.com/news/air-studios-recording-the-experience gibt es zudem ein Video von der Session.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy