Pedro Reyes verwandelt Waffen in Instrumente

PedroReyes 6Aus alten Waffen sollen Musikinstrumente entstehen - Das ist die Vision von Pedro Reyes. Der mexikanische Künstler will das, was früher Leben zerstörte, in etwas Positives umwandeln. Im Rahmen des MOMENTUM-Projekts von Sennheiser wurde ein Kurzfilm über Reyes Idee gedreht, in dem gezeigt wird, wie er auf diese Idee kam und wie er sie umsetzt.
Der Kurzfilm trägt den Namen „Disarm“. In der gleichnamigen Ausstellung werden aktuell die fertigen Arbeiten präsentiert. Alle Instrumente - darunter Gitarren, Saxophone, Trommeln und sogar eine Marimba - sind voll funktionsfähig und spielbar.

„Ein Instrument, das gespielt wird, steht für Leben. Jeder fühlt sich mit der Musik und mit den anderen Zuhörern verbunden. Beim Disarm-Projekt werden Objekte die Leben nahmen, in Instrumente der Kreativität und der Lebensfreude umfunktioniert. Waffen verbreiten Angst, während Musik das genaue Gegenteil macht: sie schafft Vertrauen.“ erklärte Pedro Reyes. „Ich würde mir wünschen, dass Künstler in der ganzen Welt Waffen in Musikinstrumente verwandeln. Denn ich bin überzeugt davon, dass Kunst das Potenzial besitzt gesellschaftliche Veränderung anzustoßen.“

www.sennheiser-momentum.com

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy