Ultrasone-Kopfhörer in Asiens Lüften

AsiaJet_Edition8_FotoQualitätsarbeit aus Tutzing (Bayern) versüßt jetzt Passieren im asiatischen Luftraum ihre Reise.

Die Passagiere der asiatischen Business-Fluggesellschaft AsiaJet kommen in den Genuss der Kopfhörer-Serie Edition 8 von Ultrasone. Der hochwertige, handgefertigte High-End- Kopfhörer der Editions-Serie komplettiert das edel-luxuriöse Interieur der Flotte. Für die außergewöhnliche Klangqualität der Edition 8 sorgt ein handverlesener 40-Millimeter Schallwandler mit Titanbeschichtung. Dank eines Frequenzgangs von sechs Hertz bis 42 Kilohertz deckt der Kopfhörer mehr als das Spektrum ab, das ein Mensch überhaupt hören kann.

Das geschlossene Konstruktionsprinzip reduziert die Umgebungsgeräusche ungemein. Ein außerordentlich realistisches Abbild von Stimmen und Instrumenten erreicht Ultrasone durch die S-Logic-Plus-Technik: Durch zusätzliche Dämpfung bilden der Schallwandler und das Bufferboard eine Klangeinheit und erzeugen ein neutraleres Klangbild mit optimierter, räumlich verbesserter Wahrnehmung von Stereotonsignalen. Die Ohrpolster aus äthiopischem Schafsleder sorgen für echten Tragekomfort. Wer nicht in Asien mit dem Flugzeug unterwegs ist, kann im HiFi- und Pro-Audio-Fachhandel die Ultrasone Edition 8 in drei Varianten beziehen, die sich durch die Materialwahl und Farbgebung unterscheiden.

www.ultrasone.com

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy