AKAIs Keyboardcontroller MAX25 – ab sofort erhältlich

MAX25AKAI Professional liefert den neuen Keyboard-Controller MAX25 ab sofort aus. Neben 25 leicht gewichteten Tasten bietet der MAX25 acht MPC Pads (vier Bänke) und vier eigens entwickelte LED Touch Fader, mit denen sich bis zu 16 verschiedene Parameter steuern lassen. Im Gegensatz zu klassischen Fadern bietet die Touch Fader die Möglichkeit Wertesprünge vorzunehmen. Außerdem verfügt der MAX25 über Pitch- und Mod-Wheel sowie eine Aftertouch-fähige Tastatur. Ein 16-Step Sequenzer und umfangreiche Arpeggiator Funktionen sind ebenfalls mit an Bord.

LIVESOUND Workshop mit Sennheiser

Bild_01Am 26. September 2013 findet in Werne der kostenlose LIVESOUND-Workshop statt. Bei diesem Workshop geht es einen ganzen Tag um den amtlichen Livesound. Die beiden international arbeitenden Ton-Ingenieure Oliver Voges (FOH) und Nils Uhthoff (Monitoring) werden im Rahmen des LIVESOUND-Workshops Brancheneinsteigern im Umgang mit Professionellem Equipment schulen.
Die Teilnehmer des Workshops können alles sofort in die Tat umsetzten und das gelernte vor Ort ausprobieren.

ENGL Amp-Plugins

ENGL_W765_RTfür die UAD-Plattform und Apollo-Interfaces.
Engl Verstärker sind seit vielen Jahren sehr beliebt, besonders für ihre Rock- und Metal-Sounds. Deshalb stellt UAD nun die von Brainworx entwickelten ENGL-Amp-Plugins vor, die die Sounds der Röhrenverstärker E765 und E646 authentisch nachbilden sollen.
Die beiden Amp-Simulationen beinhalten auch ein integriertes Effekt-Rack mit Noise-Gate, High- und Low-Pass-Filter sowie einem Lo-Fi-Delay. Letzteres kann auch mit der Host-Software synchronisiert werden.

Studiologic Numa Concert

StudiologicNumaConcertMasterkeyboard trifft auf Konzertflügel-Klang
Mit dem Numa Concert hat Studiologic eine Verbindung aus Masterkeyboard und Digitalpiano geschaffen. Mit einer 88-Tasten vollgewichteten Tastatur mit Hammermechanik und einer 1 GB großen Sound Bibliothek besitzt das Numa Concert die wesentlichen Eigenschaften eines guten Digitalpianos. Das „String Resonance Modeling“, was mit aufwendigen Algorithmen die natürlichen Resonanzen der Saiten simuliert, macht das Numa Concert zu einem authentisch klingenden Piano, das sowohl im Studio, als auch auf der Bühne einsetzbar ist.

Royer Labs „Ribbon Class“ Tour

Royer_Ribbon_Class_Key-Visual_mit_ButtonDer kalifornische Mikrofonhersteller Royer Labs, der besonders für seine Bändchen Mikrofone bekannt ist, geht auf Road-Show durch Deutschland, um Einblicke in die Grundlagen und die Geschichte der Bändchen-Technologie zu gewähren.
Der Mikrofonhersteller Royer Labs und der Pro-Audio Vertrieb S.E.A. kündigen die „Ribbon Class“ Tour durch neun Pro-Audio-Fachhändler für Ende September an, bei der sich interessierte Tontechniker, Musiker und Produzenten über die Bändchen-Technologie, sowie das Sortiment von Royer Labs informieren können.

Framus und Warwick – Tag der offenen Tür

PR_picture_printBei Framus und Warwick stehen im September zwei interessante Termine im Programm. Zuerst startet am 2. September das Warwick Bass Camp 2013 in Zusammenarbeit mit „Gitarre und Bass“. Gleich im Anschluss, am 7. September gibt es dann einen Tag der offenen Tür.

RØDE iXY-Mikrofon gewinnt den RedDot Design Award

iXYBeim RØDE iXY handelt es sich um ein Mikrofon für Iphone und IPad, welches es ermöglicht mit seinem IOS Gerät Aufnahmen in Studioqualität zu erzeugen.
Aufgrund des durchdachten Designs wurde das RØDE iXY jetzt mit dem RedDot-Design Award ausgezeichnet. Die beiden, in XY-Anordnung positionierten Kapseln des Mikrofons sorgen für ein ausgewogenes und transparentes Stereobild.

Die Reise zum Ursprung des Klangs geht weiter

Bild_01Im letzten Jahr veranstalteten Sennheiser, Neumann und Lawo/Innovason eine Workshop-Reihe unter dem Motto „Reise zum Ursprung des Klangs“. Die Workshops werden auch im Jahr 2013 fortgesetzt. Erste Station war am 27. Juni das Atelier von Gitarrenbaumeister Dieter Hopf in Taunusstein. Die nächste Veranstaltung findet am 24. September 2013 im Studio 49 in Gräfelfing statt. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung findet man auf www.ursprung-des-klangs.de.

VOVOX gibt „Make the Score!“ Gewinner bekannt

Alia-ShesADreamNach 16 Wochen Wettbewerb gibt Vovox jetzt die Gewinner von „Make the Score!“ bekannt. Teilgenommen haben über 500 Produzenten aus über 25 Ländern. Die hochkarätige Jury entschied sich für die drei besten der 20 Finalisten.
Mit seinem Beitrag zum Video „Alia – She’s a Dream“ gewann der Franzose Yoann Saunier mit weitem Vorsprung. Der zweite und dritte Platz gehen beide nach Deutschland. Den zweiten Platz belegte Eike Groenewold; der dritte Platz ging an David Götz. Aufgrund der vielen sehr guten Einsendungen fiel der Jury die Entscheidung nicht leicht.

Alto Professional liefert Kick Serie aus

KICK15_web_large_newAb sofort liefert Alto Professional die neue Kick Serie aus. Die Kick Serie besteht aus zwei 4-Kanaligen Instrumentenverstärkern mit 400 Watt. Die beiden Modelle Kick12 und Kick15 unterscheiden sich in der Größe des Tieffrequenztreiber (12“ bzw. 15“).

Die beiden leicht zu transportierenden aber robusten Verstärker sind für Keyboards, Schlagzeug und andere PA Anwendungen ausgelegt. Mit Frequenzweiche und einem integrierten 4-Kanal-Mixer mit Hi und Lo-EQ für jeden Kanal, sowie Stereo Line-Eingängen, decken die beiden Amps ein weites Einsatzgebiet ab. Im ersten Kanal gibt es einen zusätzlichen XLR-Eingang.