Ashdown NM2 - Nate Mendel Signature Pedal

pre_AD_FOODas neuen Bass-Zerrpedal NM2 von Ashdown ist endlich lieferbar. Das NM im Namen steht für niemanden anders als Nate Mendel, den Bassisten der Foo Fighters. Das neue Pedal ist das Ergebnis einer langen Zusammenarbeit zwischen Mendel und Ashdown. Das Ziel war es, ein Pedal zu entwickeln, was nicht einfach nur eins von vielen Zerrpedalen ist, sondern den von Nate Mendel bekannten ultimativen „Growl“ aus dem Verstärker zu holen.

Entkopplung für Gitarren und Bass Amps – ISO-L8R 430

IsoAcousticsISO-L8R430Im Studio oder zuhause ist es sinnvoll einen Gitarren- oder Bass-Verstärker akustisch von Raum zu entkoppeln. Mit das patentieren Design von IsoAcoustics lässt sich auch bei schwere Verstärker (bis zu 45 kg) zuverlässig die Energieübertragung an die umgebenden Oberflächen unterbinden. Das kann nicht nur zur Verbesserung der Transparenz auf Aufnahmen von Nutzen sein, sondern auch manchen Streit mit den Nachbarn verhindern.

 

Alesis liefert MultiMix 10 Wireless aus

LXUCMULTIMIX10_WirelessBeim „MultiMix 10 Wireless“ handelt es sich um einen 10-Kanal Rack-Mixer mit Wireless Unterstützung, konzipiert für Clubs oder mobile PA-Systeme. Die ersten vier Mono Kanäle sind als XLR ausgelegt (zuschaltbare Phantompower), besitzen aber auch symmetrische 6,3 mm Klinkeneingänge und TRS Insertwege.

Rockruepel Comp.Two

20130510_RR_0003Als Nachfolger des Comp.One bringt die MasteringWorks GmbH jetzt den Vari-µ-Kompressor Rockruepel Comp.Two auf den Markt. Der Comp.Two besitzt ein verbessertes Layout mit neuen Bedienelementen und eine zusätzliche Sidechainfilter-Frequenz.
Mit Attack-Zeiten von bis zu 3,5 Millisekunden ist der comp.Two so schnell wie ein VCA-Kompressor. Eine unmerkliche, musikalische Komprimierung ist allerdings best online pokies ebenfalls möglich. Damit kombiniert der Comp.Two die Vorteile eines Röhrenkompressors mit denen eines VCA-Kompressors.

Voice Technologies stellt Earhanger-Mikrofon VT901 vor

VoiceTechnologiesVT901Mit dem VT901 stellt Voice Technologies ein für Broadcast, Präsentationen und Vorträge konzipiertes Earhanger-Mikrophon vor. Das Mikrofon soll vor allem durch seinen hohen Tragekomfort und durch das extrem dezente Design bei gleichzeitig sehr transparenter Sprachübertragung überzeugen. Durch eine weiche, extrem leichte Kunststoff-Konstruktion ist das Mikro auch nach Stunden noch angenehm zu tragen.

AKAIs Keyboardcontroller MAX25 – ab sofort erhältlich

MAX25AKAI Professional liefert den neuen Keyboard-Controller MAX25 ab sofort aus. Neben 25 leicht gewichteten Tasten bietet der MAX25 acht MPC Pads (vier Bänke) und vier eigens entwickelte LED Touch Fader, mit denen sich bis zu 16 verschiedene Parameter steuern lassen. Im Gegensatz zu klassischen Fadern bietet die Touch Fader die Möglichkeit Wertesprünge vorzunehmen. Außerdem verfügt der MAX25 über Pitch- und Mod-Wheel sowie eine Aftertouch-fähige Tastatur. Ein 16-Step Sequenzer und umfangreiche Arpeggiator Funktionen sind ebenfalls mit an Bord.

LIVESOUND Workshop mit Sennheiser

Bild_01Am 26. September 2013 findet in Werne der kostenlose LIVESOUND-Workshop statt. Bei diesem Workshop geht es einen ganzen Tag um den amtlichen Livesound. Die beiden international arbeitenden Ton-Ingenieure Oliver Voges (FOH) und Nils Uhthoff (Monitoring) werden im Rahmen des LIVESOUND-Workshops Brancheneinsteigern im Umgang mit Professionellem Equipment schulen.
Die Teilnehmer des Workshops können alles sofort in die Tat umsetzten und das gelernte vor Ort ausprobieren.

ENGL Amp-Plugins

ENGL_W765_RTfür die UAD-Plattform und Apollo-Interfaces.
Engl Verstärker sind seit vielen Jahren sehr beliebt, besonders für ihre Rock- und Metal-Sounds. Deshalb stellt UAD nun die von Brainworx entwickelten ENGL-Amp-Plugins vor, die die Sounds der Röhrenverstärker E765 und E646 authentisch nachbilden sollen.
Die beiden Amp-Simulationen beinhalten auch ein integriertes Effekt-Rack mit Noise-Gate, High- und Low-Pass-Filter sowie einem Lo-Fi-Delay. Letzteres kann auch mit der Host-Software synchronisiert werden.

Studiologic Numa Concert

StudiologicNumaConcertMasterkeyboard trifft auf Konzertflügel-Klang
Mit dem Numa Concert hat Studiologic eine Verbindung aus Masterkeyboard und Digitalpiano geschaffen. Mit einer 88-Tasten vollgewichteten Tastatur mit Hammermechanik und einer 1 GB großen Sound Bibliothek besitzt das Numa Concert die wesentlichen Eigenschaften eines guten Digitalpianos. Das „String Resonance Modeling“, was mit aufwendigen Algorithmen die natürlichen Resonanzen der Saiten simuliert, macht das Numa Concert zu einem authentisch klingenden Piano, das sowohl im Studio, als auch auf der Bühne einsetzbar ist.

Royer Labs „Ribbon Class“ Tour

Royer_Ribbon_Class_Key-Visual_mit_ButtonDer kalifornische Mikrofonhersteller Royer Labs, der besonders für seine Bändchen Mikrofone bekannt ist, geht auf Road-Show durch Deutschland, um Einblicke in die Grundlagen und die Geschichte der Bändchen-Technologie zu gewähren.
Der Mikrofonhersteller Royer Labs und der Pro-Audio Vertrieb S.E.A. kündigen die „Ribbon Class“ Tour durch neun Pro-Audio-Fachhändler für Ende September an, bei der sich interessierte Tontechniker, Musiker und Produzenten über die Bändchen-Technologie, sowie das Sortiment von Royer Labs informieren können.