Mixer Setup

Der interne Mixer der AVB-Interfaces unterstützt maximal 48 Kanäle. Benötigt man nicht so viele Mixer-Kanäle, so lässt sich die Zahl der Kanäle im Mixer Setup reduzieren. Selbst wenn man noch den einen, beim UltraLite AVB möglichen AVB-Stream dazu nimmt, wird man die 48 -Mixer-Kanäle beim kleinen MOTU-Interface mit seinen maximal 18 Eingangs-Kanälen kaum ausnutzen können, aber im Verbund mit mehreren Interfaces freut man sich über die recht großzügigen Kapazitäten des Systems.