Input & Output Banks

Diese Sektion bietet die Möglichkeit, mit einem Klick komplette Eingangs- und Ausgangsgruppen abzuschalten, falls man sie nicht benötigt. Die abgeschalteten Elemente werden im „Device Setup“ grau dargestellt und werden auch aus der Routing-Matrix sowie aus dem internen Mixer entfernt.
Zu den separat ein- und ausschaltbaren Bänken zählen bei den Eingängen die Mikro-Preamps, bei den Ausgängen lassen sich Phones, die analogen Ausgänge sowie die AES-Outputs einzeln aus dem Setup nehmen.
Dieses Feature ist ganz praktisch, nicht nur zur besseren Übersicht, auch die Performance lässt sich optimieren, indem man sich von nicht benötigten Modulen trennt.

09 Input-und Output-Settings