AUX MIXING TAB

Das AUX MIXING TAB ist ganz praktisch, falls man verschiedene Monitormixe anlegen möchte. Die Bedienung erinnert an die „Sends on Fader“-Funktion, wie man sie von vielen Digitalpulten kennt. Bezogen auf einen gerade aktiven AUX-Bus, zeigt die AVB Software nun ein einfaches Mischpult, lediglich mit Fader, Panorama-Regler und Mute-Funktion ausgestattet, bei dem jeder Mixer-Kanalzug den Send des jeweiligen Interface-Kanals zum vorher aktiven AUX-Bus repräsentiert. Auf diese Weise lässt sich ganz schnell eine einfache Send-Balance für den jeweiligen Monitor-Mix einstellen.

18 Aux-MixingTab