Ausgangskanäle

Zu den Ausgangskanälen zählen neben dem Main-Mix, Monitor-Mix und den Gruppen-Mix-Bussen auch die Aux-Kanäle inkl. Reverb-Kanal.
Die Ausgangskanäle sind ähnlich aufgebaut, wie die oben beschriebenen Eingangskanäle. Allerdings wurde bei den Ausgangskanälen auf die Highpass-Filter und auf die Gates verzichtet.
Der Main-Mix und die Gruppen-Mix-Busse verfügen über einen Kompressor/Limiter als Summenbegrenzer. Die eigentliche Zuordnung der Kanäle zu den Hardware-Ausgängen oder den virtuellen Streaming-Bussen erfolgt in der o.g. Routing-Matrix oder alternativ in kleinen Pulldown-Menüs innerhalb des MIXER TABs.