Mackie DL/DLM PA-System

DLDLM_rig_no_stageHigh-Tech Innovation für den Livebereich

Mackie stellt pünktlich zur Prolight + Sound 2013 sein ultrakompaktes und leistungsfähiges DL/DLM PA-System vor. Im Vergleich zu konventionellen 2-Wege Systemen wird die Größe bzw. das Gewicht durch die neue Form der DLM-Serie auf ein Drittel um 20 Prozent reduziert, jedoch macht die fortschrittliche Technologie dieses Systems erst die Innovation aus: eine bis dato unerreichte Soundqualität wird durch die konsequente Verarbeitung hochwertiger Komponenten und leistungsstarker DSPs erreicht.


Die DL Mixer können nun drahtlos bedient werden, zudem sind professionelle Features wie die Plugins in den Kanälen und die Recall-Funktion in dieser Preisklasse für jedermann erschwinglich. Neue Maßstäbe werden hier bei den transportablen PA-Systemen durch die geringen Dimensionen und Gewicht bei außenordentlicher Leistung und Performance und zudem Features wie der Multiband-Feedback-Killer, das Alignment-Delay und das Speichern von Presets gesetzt, die Ihresgleichen suchen. Derzeit besteht die DL-Serie von Mackie aus den digitalen Live-Mischpulten DL1608 und DL806, die sich komplett über ein iPad steuern lassen. Auf der Prolight + Sound werden erstmalig die aktiven Lautsprecher der DLM Serie präsentiert: DLM8 und DLM12. Hier handelt es sich um Fullrange 2000 Watt Aktivlautsprecher mit integriertem Digitalmixer mit 16 Effekten und zuverlässigem Systemprocessing. Der DLM12S ist eine Subwoofer-Erweiterung, die weitere 2000 Watt bringt und umfangreiche Schutzschaltungen sowie Systemprocessing bietet.

PREIS DL806: 1069,81 EUR (UVP)

www.mackie.com/SimplyAdvanced

Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel