NAMM 2013: Neue Shure Funksysteme

PG Wireless analog mit PG30 HeadsetShure präsentierte auf der diesjährigen NAMM seine neuen analogen und digitalen Funksysteme, die für Einsteiger wie für semi-professionelle Musiker konzipiert wurden. PG, SM und Beta Wireless-Systeme vereinen analoge und digitale Übertragungstechnologie mit dem einzigartigen Sound von Shure Mikrofonen. PG, SM und Beta Funk-Serien bieten eine reichhaltige Auswahl an Headsets, Hand- und Taschensendern und Ansteckmikrofonen. Instrumentalisten, Sänger und Redner finden so ganz intuitiv das passende Funk-Mikro für ihre individuellen Ansprüche.

Nils W. Prösser, Marketing Director Shure Europe: »Noch nie war es so einfach, das optimale Funkmikro zu finden. Kapseln wie unser legendäres Shure SM58 sind Industrie-Sandards. Künstler können sich jetzt direkt ihr bevorzugtes Mikrofon aussuchen und sich im Anschluss daran für die Übertragungsvariante ihrer Wahl entscheiden – analog oder digital.«

Die neuen Funksysteme glänzen durch komfortables Setup und simpler Bedienung. Selbst in komplexeren HF-Umgebungen garantiert die QuickScan Frequenzwahl Übertragungssicherheit und findet auf Knopfdruck die beste freie Frequenz. Für großartige Klangergebnisse sorgt ein Frequenzgang, der fast deckungsgleich mit dem der drahtgebundenen Mikrofone ist. Die analogen Systeme sind im anmelde- und gebührenfreien Frequenzband von 823 – 832 MHz erhältlich.

Durch ihre Übertragungstechnologie liefern SM und Beta Digital Wireless einen sehr klaren, linearen und facettenreichen Klang. LINKFREQ, ein automatisches Frequenzmanagement, findet die besten freien Kanäle, überwacht sie und weicht automatisch auf eine freie Frequenz aus, sobald ein Signal beeinträchtigt wird. Gleichzeitig stellt die bi-direktionale Kommunikation sicher, dass der Sender jeder Veränderung am Empfänger unmittelbar folgt, sodass eine in dieser Preisklasse bisher unerreichte Übertragungssicherheit ermöglicht wird.

Bis zu acht kompatible Systeme können auf dem anmeldefreien 2,4 GHz Frequenzband betrieben werden. Bei den digitalen Funksystemen SM und Beta wird eine intelligente Ladetechnologie eingesetzt, die auf Shure-eigenen Lithium-Ionen Akkus basiert und verschiedene Optionen zum Aufladen bietet. Für maximale Flexibilität für Gitarre und Bass sorgt ein spezieller Empfänger in Pedalboard-Format.


Die neuen Shure Funksysteme sind voraussichtlich ab Mitte März lieferbar.
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel