Neues von K.M.E.:

QF5045_flyhardware_PRSäulenlautsprecher VL 4 und Beschallungssystem SD X

K.M.E. präsentiert mit dem VL 4 wird ein professionelles, kompaktes Säulenlautsprechersystem für Sprach- & Musikwiedergabe.

Das angenehm abgestimmte System sorgt für gute Klangqualität im Mitteltonbereich (4 x 4“ Konuslautsprecher), das mit fein aufgelösten, präzisen Höhen durch eine 1“ Hochtonkalotte mit optimiertem Waveguide für exzellente Lokalisationseigenschaften im Stereo- und Mehrkanalbetrieb für sich spricht.

 

Es wiegt nur sechs Kilogramm, das Design ist von einer dezenten Optik geprägt, es sieht also nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch angenehm handeln. Es eignet sich zur Verwendung im Theater, Museum, Hörsaal, Messestand und in der Gastronomie sowie für Mehrkanalsysteme im Club-, Kino- und Multimediabereich.

Die hochwertige K.M.E.- Polyurethanbeschichtung ist standardmäßig in schwarz ausgeführt.
Als VL 4 i wird das System auch in der Installationsvariante angeboten.

Das aktive und ultrakompakte DSP gesteuerte PA System SD X besteht aus der vollständig digitalen Systemeinheit VSS 28 mit integriertem 2 x 8“ Basslautsprechern und den zwei multifunktionellen 4 x 4" + 1“ Lautsprechern VL 4, die ihre Anwendung als Topteil oder Fillsystem finden. Steuerzentrale ist der VSS 28 mit drei integrierten Class D Endstufen (1 x 400 W Bass + 2 x 200 W Lautsprecherausgängen) und digitalem Signalprozessor 24 Bit/48 kHz.

Dank neuester Digital-Technologie wird der nutzbare Dynamikbereich des Audiosignals erhöht, indem Wandlungsverluste auf ein Minimum reduziert werden und somit eine noch bessere Klangqualität erzielt wird.

Durch die Erweiterung der SD X mit einem VSS 28 kommt die PA ohne zusätzliche Verstärker aus.

Die Neuheiten präsentiert K.M.E. in Halle 8.0 an Stand E56 und live on stage das Hybrid-System in der Concert Sound Arena auf dem Freigelände mit täglichen Präsentationen um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15.30 Uhr  und 17.30 Uhr.

www.kme-sound.com



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy