Messeneuheiten von Barth Acoustic:

B-6C_FrontIMG_5160Lautsprecher, Lautsprecher, Lautsprecher!

Lautsprechernalage B-6.C
Mit der neuen B-6.C präsentiert Helmut Barth erstmalig seine zum Patent angemeldete Cardioid-Richtlautsprechertechnologie in einem klassischen und hoch effizienten Kompakt-PA-System.

Die Bestückung mit einem hoch belastbaren 6“ Chassis mit NeoDymium-Magneten und einem 1“ CD-Horn ist identisch mit dem seit Jahren bestens eingeführten B-6 Lautsprechersystem. Bei der B-6.C befindet sich jedoch auf der Gehäuserückseite das Cardioidelement, welches durch Abstrahlung eines spezifischen Frequenzbereichs diejenigen Schallanteile tilgt, die sich von den frontseitig montierten Lautsprechern kugelförmig und damit auch nach hinten ausbreiten. Das Ergebnis ist ein drastisch verminderter Diffusschallanteil und dadurch eine deutliche Verbesserung der Sprachverständlichkeit. Je länger die Nachhallzeiten eines Raumes sind, desto wirksamer zeigt sich dieses Prinzip. Somit bietet sich dieser Lautsprecher vorrangig für Installationen oder auch mobile Anwendungen an in schallharten Umgebungen wie Hallen aller Art, Lobbys und Eingangsbereiche großer Gebäude, Museen, historischen Gebäuden oder auch Kirchen.

Features
Belastbarkeit (AES): 250W Dauer / 500W Programm
Bauart: 2-Wege Bassreflex
Bestückung: 6,5“ Konuslautsprecher mit NeoDymiummagnet + 1“ CD-Horn
Abstrahlwinkel nominal: 90° horizontal x 60° vertikal
Übertragungsbereich: 62Hz – 20kHz (-10dB), 88Hz – 20kHz (+/-3dB)
Kennschalldruck: 95dB (1W/1m)
Max. SPL: 125dB (Spitze)
Nominalimpedanz: 12 Ohm
Anschlüsse: 2 x Neutrik SPEAKON® 1+, 1- parallel
Abmessungen: 200 x 370 x 220mm (B x H x T)
Gewicht: 6,5kg

B-6_C8_HPFrontIMG_4975Lautsprechernalage B-6.C HP
Das Entwicklungsziel bei dem neuen B-6.C8HP Lautsprechersystem war höchste Übertragungsqualität von Sprache und Musik bei größtmöglicher Reichweite. Erreicht wird dieses Ergebnis durch zeilenförmige Anordnung der hochbelastbaren und hoch effizienten Treiber in Verbindung mit der von Helmut Barth zum Patent angemeldeten Cardioid-Richtlautsprechertechnologie. Insgesamt vier 6,5“ Chassis unterschiedlicher Ausführung bilden die Zeile aus, wobei eines mit einem coaxial angebrachten 1“ CD-Horn ausgestattet ist. Durch sorgfältige Korrekturen bei Laufzeit und Pegel der einzelnen Treiber über die komplexe passive Frequenzweiche wird eine außergewöhnlich gleichmäßige frequenzunabhängige Abstrahlcharakteristik erreicht. Die drei auf der Gehäuserückseite sich befindenden Cardioidelemente tilgen die sich von den frontseitig montierten Lautsprechern kugelförmig und damit auch nach hinten ausbreitenden Schallanteile.

Features:
Belastbarkeit (AES): 700W Dauer / 1400W Programm
Bauart: Cardioid-Linienstrahler, 3-Wege Bassreflex
Bestückung: 2 x 6,5“ Konuslautsprecher mit NeoDymiummagnet  +
1 x 6,5“ Konuslautsprecher mit coaxial 1“ NeoDymium CD-Horn in erweiterter D’Appolito Anordnung +
1 x 6,5“ Konuslautsprecher zur Zeilenerweiterung
Abstrahlwinkel nominal: 80° horizontal x 30° vertikal
Übertragungsbereich: 70Hz – 20kHz (-10dB), 95Hz – 20kHz (+/-3dB)
Kennschalldruck: 100dB (1W/1m)
Max. SPL: 133dB (Spitze)
Nominalimpedanz: 8 Ohm
Anschlüsse: 2 x Neutrik SPEAKON® 1+, 1- parallel
Abmessungen: 200 x 800 x 230mm (B x H x T)
Gewicht: 14,0kg

B-4_C9FrontLautsprechernalage B-4.C9

Mit der neuen B-4.C9 erweitert Barth Acoustic die erfolgreiche B-4.C Serie, die bisher aus den vier Modellen B-4.C19, B-4.C13, B-4.MEDIA und B-4.Cis bestand. Mit einer Länge von 90cm stellt das neue B-4.C9 System nunmehr die kürzeste Zeile der B-4 Familie dar. Aufgrund des einfacheren Handlings empfiehlt sich dieses System nun auch für mobile Anwendungen überall dort, wo problematische akustische Verhältnisse den Einsatz von Zeilenlautsprechern erfordern. Wie alle Modelle der B-4.C Serie ist auch das B-4.C9 System mit der von Helmut Barth zum Patent angemeldeten Cardioid-Richtlautsprechertechnologie ausgestattet.

Features:
Belastbarkeit (AES): 150W Dauer / 300W Programm
Bauart: Cardioid-Linienstrahler, geschlossen
Bestückung: 8 x 4“ Konuslautsprecher + 1“ Kalottenhochtöner
Abstrahlwinkel nominal: 90° horizontal x 33° vertikal
Übertragungsbereich: 105Hz – 20kHz (-10dB), 200Hz – 20kHz (+/-3dB)
Kennschalldruck: 98dB (1W/1m)
Max. SPL: 126dB (Spitze)
Nominalimpedanz: 8 Ohm
Anschlüsse: 1 x Neutrik SPEAKON® 1+,1- parallel und Phoenix 4-Pol
Abmessungen: 125 x 90 x 11mm (B x H x T)
Gewicht: 11kg

www.laauser.com

Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel