Designstudie

w Ministudio Creator pressTascam zeigt neue Gerätekategorie für den aufkommenden Markt des Personal Broadcasting.

Unter den Bezeichnungen Ministudio Personal und Ministudio Creator stellt Tascam zwei Produkte vor, die speziell auf den hierzulande noch recht jungen Bereich des Personal Broadcasting ausgerichtet sind. Darunter versteht man die persönliche Liveübertragung von Bild- und Tonmaterial über das Internet wie etwa selbst erstellte Radio- oder Fernsehprogramme und journalistische Liveberichte.

Mit den Ministudios will Tascam dem Nutzer möglichst simple und einfach zu bedienende Audiointerfaces für Windows- und Mac-Computer an die Hand geben. Nicht die Technik, sondern Spaß und Bedienungsfreundlichkeit sollen im Vordergrund stehen. Mit einem eingebauten Mikrofon, zuschaltbarem Stimmeffekt und zumischbarem Halleffekt wird sich Ministudio Personal – neben Computer und Kopfhörer – ohne weiteres Zubehör verwenden lassen. Ministudio Creator wird neben dem Live-Streaming von Audiosignalen auch die Nachvertonung von Videos vereinfachen, für die es einen eigenen Signalfluss zu vorhandener Schnittsoftware auf dem Computer herstellt. Angereichert mit Stimmeffekten und/oder Hintergrundmusik, soll sich das Filmmaterial anschließend auch leicht auf Videoportale im Internet hochladen lassen.
Zusätzliche Einstellungen, wie Kompressor, Klanganpassungen mit 4-Band-EQ und die Auswahl des Stimmeffekts sollen sich über die mitgelieferte Software vornehmen lassen.

Weitere Einzelheiten sollen demnächst folgen.



Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel