Adam Hall Group gewinnt vier Design Awards

w Press Adam Hall Group Award PrintiF DESIGN AWARD 2016 – die Jury hat entschieden: Vom 19. bis 21. Januar 2016 tagte eine 58-köpfige internationale Experten-Jury im Schuppen 52 im Hamburger Hafen, um die Gewinner des iF DESIGN AWARD 2016 zu ermitteln. Das Ergebnis steht nun fest.
Adam Hall Group ist mit seinen Marken LD Systems® und Gravity® vierfacher Preisträger des iF Design AWARD 2016!

Adam Hall Group freut sich nun mitteilen zu können, dass die Marke LD Systems mit ihren Produkten CURV 500, Maui 5, VIBZ-Serie (Audiomixer) und Gravity (Mikrofonstative) den renommierten iF DESIGN AWARD 2016 für außerordentliches Design gewonnen haben.

Die Zahl der Bewerber war groß: Die internatio­nale, hochkarätige Expertenjury hatte unter mehr als 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Für die Marke LD Systems traten in der Disziplin Produkt an: CURV 500, Kategorie portables Array-System; Maui 5, Kategorie portables Säulen PA-System; VIBZ-Serie, Kategorie Audiomixer; Die Marke Gravity wurde in der Kategorie Mikrofonstativ ebenfalls prämiert.

Adam Hall Group CEO Alexander Pietschmann: „Innovatives Design sollte das Produkt zum Sprechen bringen und die visuelle Manifestation der Produktqualität und Funktionalität widerspiegeln. Wir freuen uns, dass die Jury das auch so sieht.“

Informationen zur Adam Hall Group
www.adamhall.com

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel