Zwei einzigartige Bässe zu Warwicks 30-jährigen Jubiläum

anniversarybassesAnlässlich des 30. Firmenjubiläums von Warwick hatten zwei Händler eine ganz besondere Geschenkidee und liessen extra zwei einzigartige Bässe anfertigen.

Hans-Peter Wilfer durfte sich über einen 5-saitigen Streamer-Bass aus Bulgarien freuen, der ganz dem 30-Jahre-Warwick-Logo nachempfunden wurde und von Boris Raikov vom Wholesale Market Sofia überreicht wurde.

 

Alexander Rakhmanov, der Inhaber von »Solo« in Kiev, liess ebenfalls einen ganz besonderen Bass anfertigen – sein Body hat die Form des Warwick »W« Logos!

Beide Bässe hängen nun auf Ehrenplätzen in den Warwick-Büroräumen in Markneukirchen.

Firmengründer und Geschäftsführer Hans-Peter Wilfer freut sich sehr über diese außergewöhnlichen Geschenke, »Eine solche Anerkennung von unseren Geschäftspartnern macht mich sehr glücklich!«

Man darf auf eine besondere Limited Edition für 2013 gespannt sein: eventuell wird der «W-Bass» in limitierter Auflage in Serie gehen.

www.warwick.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy