T-Rex Sensewah aus der Tonebug Serie: Wah-Wah und Yoy-Yoy

TRTBUGSWAH_Right

Das Wah-Wah-Pedal ist bei Rhythmusarbeit in Funk und Soul, aber auch für jaulende Rock-Soli beinahe unverzichtbar. Die Anwendung des Pedals erfordert allerdings ein wenig Übung. Wer es einfacher haben will, kann jetzt auf das neue T-Rex Sensewah aus der Tonebug Serie zurückgreifen. Das Gerät fügt dem Gitarrenton das funky „Wah“  automatisch hinzu – ein Pedal ist nicht von Nöten. Zu entscheiden ist, in welcher Intensität und bei welcher Anschlagshärte der Effekt einsetzt.

Wer des Wah-Wahs überdrüssig ist, kann auf YOY-YOY umstellen und einen völlig neuen funky Effekt verwenden.

Die Effektpedalen der Tonebug Serie kombinieren den berühmten T-Rex Ton (bekannt von den High-End Klassikpedalen) mit unkomplizierten Bedienelementen zu einem günstigen Preis.

UVP*: ca. 154 EUR

www.musikundtechnik.de

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy