Warwick & Rockbass Neuheiten 2016

CorvetteLTD2016-4Auf der Namm Show 2016 waren etliche Neuheiten aus dem Hause Warwick zu sehen, sowohl aus dem Warwick Custom Shop (Masterbuilt) in Markneukirchen als auch aus der Rockbass-Serie.

Warwick Masterbuilt – Custom Shop – Made in Markneukirchen/Germany

1. Warwick Corvette $$ Ltd 2016 Tinted Natural Transparent Satin
Die Warwick Corvette Limited Edition 2016 ist wahlweise als 4- oder 5-Saiter erhältlich, in Rechts- oder Linkshänderausführung. Der traumhaft gemaserte Korpus besteht aus Black Walnut Burl (Top) und Black Korina (Back), der Hals aus Wenge mit Black Korina Streifen und das Griffbrett bei den bundierten Modellen aus White Ebony bzw. bei den Fretless Modellen aus Tigerstripe Ebony. Passend zum Korpusholz trägt die Kopfplatte ein Furnier aus Black Walnut Burl. Das Finish dieses traumhaften Instruments nennt sich Tinted Natural Transparent Satin.
Zu den weiteren Ausstattungsdetails der Warwick Corvette $$ Ltd 2016 zählen Warwick Machine Heads mit hölzernen Mechanikenflügeln, Black Walnut Burl Block Griffbretteinlagen, fluoreszierende Side Dots im Griffbrett, 24 Jumbo Bronze mit IFT - Invisible Fretwork Technology, ein passiver Nordstrand J-Pickup (Neck), ein passiver Nordstrand Bigman Pickup (Bridge) mit Coil-Split-Schalter sowie eine aktive Nordstrand 2-Band-Elektronik mit Reglern für Volume (P/P) / Balance / passive Tone und Treble/Bass stacked.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für die Warwick Corvette $$ Ltd 2016 beträgt inkl. Mwst. 3599 Euro für den 4-Saiter und 3839 Euro für den 5-Saiter.


 
2. Warwick Rex Brown Signature 4 Burgundy Blackburst Transparent High Polish
Das Warwick Rex Brown Signature Modell aus dem Custom Shop ist wahlweise als bundierter oder bundloser Bass, als 4-Saiter in Rechtshänder-Ausführung – im Finish Blackburst Transparent High Polish erhältlich. Der Korpus besteht aus AAAA Quilted Maple (Top) und Alder (Back), der durchgehende „hidden“ Neck aus Ahorn. Die Kopfplatte wurde mit einem AAAA Quilted Maple Furnier verziert, passend zum Korpus. Ins Rosewood-Griffbrett eingelassen wurden 24 Jumbo Nickel Silver Bünde mit IFT - Invisible Fretwork Technology, Block Silver Inlays, ein Special Skull Inlay am 12. Bund und fluoreszierende Side Dots.
Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen u.a. aktive EMG X Tonabnehmer  (P Neck und J Bridge), eine aktive Warwick 2-Band-Elektronik und Regler für Volume (P/P für aktiv/passiv) / Balance / Treble Bass stacked.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den Warwick Rex Brown Signature 4 Bass beträgt inkl. Mwst. 5598,99 Euro.


 
3. Brandneue Warwick Onboard Elektronik / Neues Elektronikfach mit Abdeckung aus Holz
Warwick Rockbass – Standard Series
Warwick Rockbass Artist Line Rex Brown 4
Das Warwick Rex Brown Artist Line Modell aus der Rockbass Serie ist ausschließlich als bundierter Rechtshänder-4-Saiter – wahlweise in Blackburst Transparent High Polish oder Solid Black – erhältlich. Der Korpus besteht aus AAA Quilted Maple (Top) und Alder (Back), der durchgehende Hals aus Ahorn. Ins Rosewood-Griffbrett eingelassen wurden 24 Jumbo Bronze Bünde mit IFT - Invisible Fretwork Technology, Block Silver inlays und ein Special Skull Inlay am 12. Bund.
Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen u.a. aktive EMG X Tonabnehmer  (P Neck und J Bridge), eine aktive Warwick 2-Band-Elektronik und Regler für Volume (P/P für aktiv/passiv) / Balance / Treble Bass stacked.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den Warwick Rockbass Artist Line Rex Brown 4 beträgt inkl. Mwst. 1999,88 Euro.

Weitere Infos über Framus & Warwick unter www.warwick.de
Weitere Infos über W-Music Distribution unter www.w-distribution.de
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Verwandte Artikel