Evans benennt Fellserie G Plus zu G12 um

evans g12Um die Übersicht über das einlagige Schlagfell-Angebot zu verbessern läuft Evans G Plus Serie ab sofort unter dem Namen G12. Diese Serie positioniert sich mit einer Folienstärke von 12 mil bzw. 0,3 mm zwischen der Standardserie G1 (à 10 mil bzw. 0,25 mm) und der G14 Serie (à 14 mil bzw. 0,36 mm).

Die G12 Felle vereinen den für einschichtige Felle typischen warmen und offenen Klang mit der haltbareren Charakteristik, der Projektion und dem Attack doppellagiger Felle. Ein offener, obertonreicher Klang bleibt auf der Snare bei gleichzeitig durchsetzungsstarkem Anschlagston erhalten. Als Clear- und Coated-Version in den Größen 6 bis 20 Zoll sind die G12 Felle erhältlich. Zudem stehen drei Tom Packs im Angebot: eine Standard-Variante (12, 13 und 16 Zoll), eine Rock-Version (10, 12 und 16 Zoll) und eine Fusion-Variante (10, 12 und 14 Zoll).

www.evansdrumheads.de

Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy