NAMM 2013: Numark Mixtrack Pro II

MIXTRACK_PRO_MKIINumark präsentierte auf der NAMM den optimierten Nachfolger seines Mixtrack Pro DJ Controllers vor: Mixtrack Pro II, dessen Design komplett überarbeitet wurde. Neben 16 hintergrundbeleuchteten Pads verfügt er über beleuchtete, berührungsempfindliche Wheels, Hot Cues, Effekt Controller, Looping und ein integriertes Audiointerface.

Ausgestattet mit Serato DJ hat er Zugriff auf umfangreiche neue Features wie etwa flexibles MIDI Mapping, die umfangreiche Effektbibliothek von iZotope® sowie bis zu 8 frei bestimmbare Cue Punkte. Außerdem stellte Numark eine neue Variante des Mixtracks vor: Mixtrack II, der abgesehen von der internen Soundkarte identische Hardwareveränderungen zum Mixtrack Pro II aufweist. Beide Geräte sind voraussichtlich ab Februar erhältlich.

Chris Roman, Produkt Manager bei Numark: »Zum Zeitpunkt der Markteinführung des Mixtrack Pro gab es kein vergleichbares Produkt. Mixtrack Pro II ist die logische Fortführung des bewährten Konzepts, flexible DJ Controllertechnologie zu einem günstigen Preis anzubieten.«

Add this page to your favorite Social Bookmarking websites
 
Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy